LABELS to Watch: FAIRplay in der BASIC-Liga

Fast Fashion hat ’nen Webfehler. Wer schon länger dieser Meinung ist, der kann mittlerweile aus einem großen Pool an fairen und umweltbewussten Labels schöpfen. Viele dieser Brands setzen auf nachhaltige Basics. Was nicht heißt, dass sie uns die Uniform eines Software-Entwicklers auf den Leib schneidern wollen. Ganz im Gegenteil: ob San Francisco Vibes, Scandi Chic…

Latest articles

Retrospektive: Für seine brandneue Uhrenkollektion blickt das Barcelonaer Label MINI KYOMO in ein bonbonbuntes Jahrzehnt

Happy NEWS #1 Goldiges aus der Goodiebag

Eine Künstlerin, die für eine bessere Welt skizziert, ein Parfum, das dringend nötig war, ein amerikanisches Idol, auf das jeder abfährt … Zum Glück gibt es Frohnaturen, die uns den grauen (Schul-)Alltag bunter machen, wenn nicht sogar versüßen. In unserer Serie #Happy News filtern wir nur die wirksamsten Glücklichmacher heraus. Sechs Gute Laune Booster gegen den…

Ikonisch: Madonnengleich posiert Charlène Sery mit Tochter Cleofe für die Mummy & Mini Kollektion von IVY & OAK

Mit IVY & OAK slow in den Herbst …

[Anzeige] Wenn man sich dafür schämt, was die eigene Branche so anstellt, dann kann man entweder wegsehen oder selbst die Ärmel hochkrempeln. Vor fünf Jahren schmiss die deutsche Modedesignerin Caroline Gentz ihren gut bezahlten Job und gründete das Slow Fashion Label IVY & OAK (zu deutsch: Efeu & Eiche). Ein Name, der allein schon symbolisch für Langlebigkeit…

Koffer, Wände, Couch ... Für Nomaden sind Teppiche echte Allrounder. Lorena Canals x Smallable greifen diesen multi usable Spirit auf

QUEEN of CARPETS

Schaumküsse brauchen keinen Teppichschaum. Wenn auf diesen Kunstwerken ein ganzer Hofstaat abfeiert, steigt die After Party in der Waschtrommel. Die spanische Designerin LORENA CANALS entwirft waschbare Teppiche mit Kunstcharakter. Für ihre handgefertigten Unikate holt sich die Pionierin der „Washable Rugs“ auch gerne mal einen namhaften Künstler oder Modedesigner an den Webrahmen. Anlässlich ihrer neuen Kollektion…

Hat eins in der Waffel: REPOSE AMS kombiniert zu Albicocca und Mirtillo das wichtigste Accessoire, nämlich eine Kugel Fior di Latte

O GELATO mio!

Vom Status-Symbol zum Massenphänomen. Musste man zu Neros Zeiten noch Berge versetzen, genügt heutzutage der Griff in die Kühltruhe: Eine Gaumenexplosion ist die kühle Versuchung aber im seltensten Fall. Irgendwann flaut die Viennetta-Welle ab und auch Eisbecher Pinocchio kriegt einen langen Bart. Gegen die Gelato-Globalisierung und für eine erfrischende Abwechslung im Eisbecher geht nichts über…

Vom reinen Kindermodelabel zur Family Brand: Auch das ökologische Strick-Label FUB designt für Frauen

Und ERWACHSENE ebenso #1

Was Lieschen trägt, will Liese immer mehr. In den letzten Jahren konnten wir das Phänomen Mini-Me vice versa beobachten. Immer mehr Kindermodedesigner gradieren deshalb ihre Modelle nach oben oder launchen gleich eine Grown-up-Linie. Mutter-Tochter-Outfits sind gefragt wie nie. In unserer Serie #Und Erwachsene ebenso stellen wir Kindermodelabels vor, die nicht nur Kinder froh machen: Aus…

Ferien auf Saltkrokan: Mit seiner neuen Outdoor-Kollektion weckt ARKET die Lust auf das Leben unterm Schärenhimmel

FREI wie der WIND!

Die Pandemie hat dem Caravan einen ordentlichen Schub verpasst. Auf den Autobahnen tuckern nicht nur Rentnerpaare Richtung Freiheit. Im Rückspiegel sind schon die „Drängler“ zu sichten – junge Familien und Großstadt-Hipster. Getreu dem Motto „Zuhause ist da, wo wir parken“, brechen sie auf ins Abenteuer. Diese neue Naturverbundenheit zelebrieren unsere skandinavischen Nachbarn besonders trittsicher: Hier…