From Interior

Baden im Blumenmeer: STUDIO BUMBULI hat die perfekten Outfits fürs Wellness-Wochenende © Anna Härlin

WEEKEND ESSENTIALS, Von Cleopatra bis Wunderwuzzi

Anzeige | Work. Eat. Sleep. Repeat. Wem kommt dieses Mantra nicht bekannt vor? Um wenigstens am Wochenende das Hamsterrad anzuhalten, braucht es kein Streaming-Abo: Erholsamer als jeder Serienmarathon wäre ein „EGO-Trip“. Wer allerdings seinem Dasein als Couch Potato hoffnungslos verfallen ist, dem öffnen sich jetzt ungeahnte Sofa-Sphären. Bewegen, das will auch ein neues Kartenspiel, welches…

Niemals ohne Baum: Adonay und Adonis haben sich schnell noch ein Exemplar gekrallt © playfulmodernkids/Knesebeck Verlag

ALLE JAHRE WIEDER …

Kehren festgefahrene Traditionen ein in jedes Haus. Doch halt! Weihnachten ist keine Einbahnstraße. Wer dieses Jahr über den bunten Tellerrand spitzen möchte, – drei neue Bücher für die Weihnachtszeit zeigen uns, dass die Magie auf ganz unterschiedliche Weise erlebt werden kann: ob Boho-Weihnachten nach Pippi Langstrumpf, Traditional Christmas wie bei Jo March oder doch lieber ein…

Nee, nee, nee. – DOCH! Babys brauchen Bodyguards. Zumindest einen mit der Kernqualität "Einfühlungsvermögen"!

‚Nen BODYGUARD? Fürs BETTCHEN? Nee, nee, nee. DOCH!

Anzeige | „Hans Dampf auf allen Matten“, so könnte man Adam Szpyt auch nennen. Ein umtriebiger Rebell, der gerne Kante zeigt. Und einem durchgelegenen Business vormacht, wie man es anständig aufpolstert! Seit Jahren an Szpyts Seite: sein Bodyguard. Mit ihm wagt sich der „Matratzen-King“ jetzt in die Kinderzimmer vor. Doch ist sein Leibwächter wirklich für…

Design-Kooperationen mit Wumms: Das Pariser Label FINGER IN THE NOSE gab einem echten Ausnahmetalent die Carte Blanche

Happy NEWS #4, geballte POWER!

Ein runder Geburtstag, der gebührend gefeiert werden will, John Lennons Hochzeitsschuhe im 80er-Jahre Airbrush-Design und ein britischer Künstler, der jetzt auch „Nasenbohrer“ einkleidet – oder sagen wir besser: Hoffnungsträger. Frei nach Pippi Langstrumpfs Motto „Der Sturm wird stärker. Ich auch!“ wollen unsere #Happy News Mut machen. Drei Design-Kooperationen, die exakt den Nerv der Zeit treffen…

Wie man sich bettet, so liegt man. Wers heimelig mag, kann sich bei CAM CAM COPENHAGEN mit Hygge eindecken

Santa is CAM CAMing, ein GIFT GUIDE!

Anzeige | Die Zeiten sind mal wiederreif für Hygge. Und wo könnten wir uns besser Nachhilfe holen als bei unseren nordischen Nachbarn? Die haben einfach die Nase vorn, wenns um Gemütlichkeit geht. So wie Sara Giese Camre und Robert Warren Paulsen, das Gründerpaar hinter der nachhaltigen Interior Design Brand Cam Cam Copenhagen. Dänemarks stilvollste Antwort…

Tea Time Eskapismus: Fotografin Anna Caruso inszeniert die Mode von MAJULA als eine romantische Flucht aus der hektischen Welt

It’s TEA Time, My Dear!

Bill Clinton soll eine Einladung zum Tee mit der Queen ausgeschlagen haben. What a faux pas! Schließlich musste sich Waity Katie sieben Jahre lang gedulden, bis ihr diese Ehre zuteil wurde. Wer auch nicht ewig warten will, bis es dann heißt „The tea is served, ma’am.“, für den haben wir die perfekten Tea Party Accessoires,…

Koffer, Wände, Couch ... Für Nomaden sind Teppiche echte Allrounder. Lorena Canals x Smallable greifen diesen multi usable Spirit auf

QUEEN of CARPETS

Schaumküsse brauchen keinen Teppichschaum. Wenn auf diesen Kunstwerken ein ganzer Hofstaat abfeiert, steigt die After Party in der Waschtrommel. Die spanische Designerin LORENA CANALS entwirft waschbare Teppiche mit Kunstcharakter. Für ihre handgefertigten Unikate holt sich die Pionierin der „Washable Rugs“ auch gerne mal einen namhaften Künstler oder Modedesigner an den Webrahmen. Anlässlich ihrer neuen Kollektion…

Naturmaterialien, sanfte Retrofarben und ein warmes Nachtlicht: Schon wirkt das komplett weiße Kinderzimmer urgemütlich

Mehr LICHT! Eine METAMORPHOSE

„Man kann einen Menschen mit einer Wohnung erschlagen wie mit einer Axt.“ Gerade jetzt im Lockdown gewinnt dieses Zitat von Heinrich Zille mehr denn je an Bedeutung. Und wenn wir schon im Kabäuschen festsitzen, dann aber bitte ohne den stockfinsteren Holzboden. Diesen haben Innenarchitektin Kamila Snela und Ania Kolodziej, Kreativdirektorin der polnischen Möbelmarke KUTIKAI, soeben…