From Edutainment

Colin Farrell als kriegsversehrter Zirkusstar kümmert sich gemeinsam mit seinen Kindern Milly und Joe um den traurigen Elefanten. Image © Disney

Flieg, DUMBO, flieg!

Er weiß, wie Außenseiter fühlen. Im Disney-Zirkus hätte man sich keinen besseren Dompteur für den neuen Dumbo Film wünschen können als Hollywoods originellen Sonderling Tim Burton. Dessen Filmographie gleicht einer regelrechten „Freak-Parade“: Wir erinnern uns an Edward mit den Scherenhänden oder Victor Frankenstein in Frankenweenie – das sind liebenswerte Freaks, die zu echten Helden werden.…

Ein Tropfen magische Badeessenz und schon wird aus der Baderoutine ein Abenteuer © Jay Maidment, 2018 Disney Enterprises, Inc.

Ein Löffelchen voll BLUBBER …

„In every job that must be done, there is an element of fun.“ Mary Poppins weiß, wie man eine lästige Alltagsaufgabe in eine spaßige Angelegenheit verwandelt. Schließlich hat sie uns mit einem Löffelchen voll Zucker bittre Medizin versüßt. Im Sequel des Disney-Klassikers steht das magische Kindermädchen vor einer neuen erzieherischen Herausforderung, genauer gesagt, vor den…

Off we go! Mit Jack und Mary wird eine Fahrt durch London zum unvergesslichen Erlebnis © Jay Maidment, 2017 Disney Enterprises, Inc.

Practically PERFECT in Every Way!

Und wir dachten schon, wir würden sie nie wieder sehen! Doch siehe da, der Wind hat sich gedreht und Mary Poppins schwebt elegant wie einst in die Cherry Tree Lane, samt magischer Tasche, sprechendem Regenschirm und makellosem Aussehen … Obwohl inzwischen 25 Jahre vergangen sind, ist die zauberhafte Nanny um keinen Tag älter geworden, wie…

Freestyle zum Fest: Wer sagt denn, dass Lametta nur an die Tanne gehört? Image © Meri Meri

Dress UP for CHRISTMAS!

Alle Jahre wieder flimmert „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ über die Bildschirme. Ja, das bezaubernde TV-Märchen gehört einfach zu Weihnachten wie Würstchen mit Kartoffelsalat. Für alle, die in diesem Jahr abwechslungsreicher speisen wollen, haben wir ein filmisches Vier-Gänge-Menü zusammengestellt: Vom Weihnachtsklassiker „It’s a Wonderful Life“ bis zur Christmas-Party mit Charlie Brown unterhalten diese weihnachtlichen Filmperlen nicht…

Minimalistisch: Einen Karton und ein paar Töpfe, mehr braucht es nicht, um die Fantasie junger Gourmets anzuregen © Design Letters

Wer wird der nächste BOCUSE?

Kinder sind eifrige Küchenassistenten und stolz wie Oskar, wenn sie beim Gemüseschnippeln oder Teigrühren mithelfen können – doch so manch kleiner Küchenhelfer träumt davon, selbst zum Maître de Cuisine aufzusteigen. Ein Wunsch, der mit einer eigenen Kinderküche im Pfannenumdrehen in Erfüllung geht, es sei denn, der zukünftige Bocuse kann sich zwischen all den traumhaften Spielküchen…

Diesen Herbst springen scheue, kleine Rehe im Bambi-Onesie von Oeuf durch Wald und Wiesen. Image © Maria Lang for Oeuf

BAMBI, ein REHvival!

B A M B I … allein der Name ist ein Synonym für Niedlichkeit und goldiger als Walt Disney hätte wohl niemand das tollpatschige Rehkitz mit den großen Augen erfinden können. Doch Bambi ist keineswegs im Dickicht der Disney-Traumfabrik auf die Welt gekommen – das berühmteste Kitz aller Zeiten entspringt bereits 1923 der Feder des…

Vitamine zum Spielen und Kuscheln: Régine L'Aubergine, die majestätische Babyrassel aus der MyuM Veggy Toy Family

PLAY with MOTHER NATURE!

Es war einmal ein Baum, auf dem wuchsen Kirschen und Aprikosen, aber auch Pfirsiche, Mandeln, Pflaumen und vieles mehr. Was im ersten Moment nach Grimms Märchen klingt, ist tatsächlich wahr: Der Künstler Sam Van Aken lässt auf seinem „Tree of 40 Fruit“ sage und schreibe 40 verschiedene Fruchtsorten wachsen. Die Pariser Designerin Faustine Durand besitzt…

So glamourös wie der Goldjunge: die handgefertigten Derbies von Chapter 2 haben Red Carpet-Potenzial. Collage © MILAN Magazine

Immer wieder OSCARS

„I’d like to thank the academy …“ Heute Nacht hören wir diesen Satz zum 90. Mal und das in Endlosschleife. Wie langweilig, denken sich jetzt die einen, doch für eingefleischte Cineasten sind die Oscars der Höhepunkt des Jahres. Und auch wenn man nicht auf der Gästeliste steht, wenigstens heute möchte man am Hollywood-Geschehen teilhaben: Schließlich…

Völlig schwerelos: Schon mal trainieren für das Leben im All mit Bedding Set "Astronaut" ... Collage © MILAN Magazine

3… 2… 1… BLAST OFF!

„Völlig losgelöst von der Erde schwebt das Raumschiff …“. Anfang der Achtziger Jahre besang Peter Schilling seine Faszination für das Universum mit „Major Tom“ und in unzähligen Kinderzimmern dieser Welt träumen Jungs und Mädchen den gleichen Traum wie einst der kleine Peter: eines Tages im All zu schweben. Für alle Nachwuchsastronauten, die schon lieber heute als…

Hip und gemütlich: Das Wunderhaus, der neue Treffpunkt für junge Familien in Berlin, lässt herkömmliche Kindercafés alt aussehen

Windeln, Wellness und ein WUNDER

Was vermisst eine junge Mutter, die gerade aus New York nach Berlin gezogen ist, eigentlich am meisten – den Central Park oder das stylische Café um die Ecke? Keines von beiden, denn Grünflächen gibt es in der Spree-Metropole zu Hauf und Cafés im Big Apple-Style sprießen hier wie Pilze aus dem Boden. Wirklich nichts? Die…

Nein, das hier ist nicht die junge Carrie Fisher, sondern die Pianistin Jana König im "Princess Leia Dress" von The Small Gatsby

Durch die Galaxis mit Leia, Luke und R2-D2

Sterne schmecken in diesen Tagen nach Zimt und … nach fernen Galaxien. Ein neuer Star Wars-Film ist in den Kinos und schon heißt es: Möge der Konsum mit euch sein! Denn selbst wer mit der Weltraum-Saga überhaupt nichts anfangen kann – an Luke Skywalker, R2-D2 oder Prinzessin Leia kommt zur Zeit keiner vorbei: die Merchandising-Industrie…

Das perfekte Geschenk für Tante Lucy! In Mr Grubers Laden entdeckt Paddington ein einzigartiges Pop-up-Buch © STUDIOCANAL

Willkommen zurück, PADDINGTON!

„Er tat mir leid, er sah so unglaublich traurig aus …“ Michael Bonds schicksalshafte Begegnung mit Paddington klingt wie ein Weihnachtsmärchen: „Am Heiligabend des Jahres 1956 entdeckte ich bei Selfridges einen Teddybären. Er saß mutterseelenallein auf einem Regal und blickte mich mit großen Knopfaugen wehmütig an. Ich kaufte ihn und schenkte ihn meiner Frau Brenda.…