Mit Bugaboo monstermäßig unterwegs!

Manches Kind bekommt Ritalin, der kleine Sebastien Feraut einen Satz Buntstifte. Im Kinderzimmer verwandelt er seine erruptive Energie in psychedelische Monster. Was klein beginnt, entwickelt sich stetig weiter … Als junger Künstler arbeitet er hart daran, sich einen Namen in der Grafikerszene zu machen, bis seine Entwürfe schließlich auf den Schreibtischen von Global Player Converse und Musikgigant Pharrell Williams landen, der den inzwischen bekannten französischen Grafikdesigner für seine schreiend bunte Bühneninszenierung engagiert. Jetzt hat der niederländische Kinderwagenhersteller Bugaboo bei Sebastien Feraut aka Niark1 angeklopft und gemeinsam mit dem Kreativgenie eine Limited Edition auf den Markt gebracht.

Pop-Surrealismus für Einsteiger: Die kleinen bunten Monster sind das Markenzeichen von Sebastien Feraut aka Niark1

Pop-Surrealismus für Einsteiger: Die kleinen bunten Monster sind das Markenzeichen von Sebastien Feraut aka Niark1

Bugaboo by Niark1, Monsters on the Move!

Illustrator Sebastien Feraut wagt sich zusammen mit Bugaboo an eine für ihn bislang unbekannte Zielgruppe: die Eltern! Für den Künstler kein Grund, sich zu verstellen. In sprühenden Farben präsentieren sich auf dem schwarzen Bezug des Kinderwagens die fantasievollen Monster von Niark1. Hippe Artworks, die urbane Mütter und Väter begeistern – jene, die ihre „Bomber“ niemals gegen eine Funktionsjacke tauschen würden, die wissen, welche Sneaker gerade angesagt sind, und die nie ohne ihren Fjällräven-Rucksack aus dem Haus gehen.

Alle Artikel kannst du hier direkt kaufen! Fahr‘ einfach mit der Maus über die Galerie und klick dein Wunschobjekt an. [Galerie enthält Affiliatelinks]

Kunst für alle: Der Kinderwagen als rollende Leinwand

„Exklusivität ohne Ausgrenzung“ lautet das Credo bei Bugaboo. Das bedeutet auch, dass Kunst für jeden da sein soll. Immer wieder schließt sich das holländische Unternehmen mit außergewöhnlichen Künstlern und Marken zusammen, die dem Kult-Kinderwagen ihre eigene DNA verpassen. Dabei entstehe immer etwas Überraschendes, wie Barber Ebbinge, Special Collections Designer bei Bugaboo, betont: „Es gibt eine wunderbare Ungewissheit bei der Arbeit mit anderen Designern, denn du weißt nie genau, wohin die Reise gehen wird. Das Ergebnis ist immer neu und unerwartet.“

Bringt mordsmäßige Monsterlaune in die graue Großstadt: Der Bugaboo by Niark1 aus der neuen Limited Edition

Bringt mordsmäßige Monsterlaune in die graue Großstadt: Der Bugaboo by Niark1 aus der neuen Limited Edition

Nach Kooperationen mit Modelabels wie Missoni oder Diesel, der Andy Warhol Foundation for the Visual Arts und dem Van Gogh Museum, steht nun die Special Edition Bugaboo by Niark1 im Rampenlicht. Erhältlich ist die neue Kinderwagen-Kollektion im brandeigenen Onlinestore. Hier können sich alle Neukunden informieren. Und auch wer schon im Besitz eines Bugaboo ist, kann diesen monstermäßig aufpeppen!

Affiliate

All Images by © Reinier van der Aart for Bugaboo. All Rights Reserved

Leave a comment