LABELS to Watch: PITTI BIMBO 94

Mode aus isländischen Algenfasern, märchenhafte Roben aus Mohair oder partytaugliche Zero-Waste-Kleider für den roten Teppich … Das Who is Who der internationalen Kindermode gab sich im Januar auf der Pitti Bimbo ein Stelldichein. Und wieder mal hat die Florentiner Modemesse bewiesen, dass die Welt der Kids Fashion immer interessanter, vielfältiger und vor allem nachhaltiger wird. Vom veganen Avantgarde-Label bis zum italienischen Knitwear Label: Das sind unsere acht Favoriten für hochwertige Kindermode, die man kennen sollte.

Infantium Victoria … Mode, die zum Umdenken animiert

Ein upgecyceltes Red Carpet Dress ohne Verschnitt und ein Pullunder mit wichtiger „Intarsia-Umwelt-Message“

Ein upgecyceltes Red Carpet Dress ohne Verschnitt und ein Pullunder mit wichtiger „Intarsia-Umwelt-Message“

Sustainable is sexy! Nachhaltige Brands sind immer mehr auf der Pitti Bimbo zu sichten. Allen voran das vegane und Peta-geprüfte Kindermodelabel Infantium Victoria. Die beiden Gründerinnen Julia Gaydina und Dinie van den Heuvel sind wild entschlossen, „die Grenzen der zeitgenössischen Kindermode weiter auszuloten“. Für den Winter 22/23 stellten sie sich die ernste Frage: „Sind wir Menschen der Asteroid, der zur Zerstörung des Planeten führt?“ Die Strick-Styles mit grasenden Dinos und Nutztieren sind zumindest schon mal ein modischer Anfang, sich mit Themen wie umweltschädliche Tierhaltung auseinanderzusetzen.

C’era una volta … ein modernes Mode-Märchen

Der Kimono in seiner winterlichsten Form! C'ERA UNA VOLTA kombiniert dazu ein Tüllkleid und Glitzer-Derbies

Der Kimono in seiner winterlichsten Form! C’ERA UNA VOLTA kombiniert dazu ein Tüllkleid und Glitzer-Derbies

Chinas romantischster Exportschlager in Sachen hochwertige Kindermode ist das italienische Expat-Kreativduo C’era una volta. Designerin Emanuela Nurra und die Marketingfachfrau Paola Talamini Minotto kombinieren in ihren Entwürfen asiatischen Minimalismus mit verspielten Details aus der westlichen Heimat: Von der französischen Schloss-Tapete als Blumendruck-Inspiration bis zur Kimono-Puffer-Jacket – der absolute Showstopper der Kollektion für den Winter 22/23.

Eshvi Kids … Sei frech und wild und fashionable!

ESHVI KIDS verbindet Ästhetik und Komfort: Der fluffige Zip-Mantel ist eines der coolsten Beweisstücke für diesen Anspruch

ESHVI KIDS verbindet Ästhetik und Komfort: Der fluffige Zip-Mantel ist eines der coolsten Beweisstücke für diesen Anspruch

Noch ein Label, das dem bösen Ruf Öko-Mode sei irgendwie langweilig, trotzt. Für ihre neue Herbst/Winter-Kollektion hat Tatuna Svanidze eine Dose Smarties geplündert: Bright Yellow, Electric Blue, Tomato Red … Die Designerin der georgischen Brand Eshvi Kids kann es nicht nur farbentechnisch mit Pippi Langstrumpf aufnehmen, ihre bequeme Unisex-Mode ist auch ein Freifahrtschein zum Spielen und Toben. Als Mutter sind ihr durchgewetzte Knie ein Begriff, weshalb sie nur hochwertige und robuste Materialien verwendet, die allesamt umweltfreundlich sind.

Cotton Moon, Schlafwandeln mit gutem Gewissen

Ein Pyjama für zwei: Flanell-Karo und Statement-Kragen machen "Francisca" zum perfekten "Lazy Sunday Outfit"

Ein Pyjama für zwei: Flanell-Karo und Statement-Kragen machen „Francisca“ zum perfekten „Lazy Sunday Outfit“

Der Pyjama dürfte inzwischen jedem von uns ans Herz gewachsen sein. Und bei diesen Schlafgewändern von Cotton Moon fragen wir uns sowieso, weshalb noch umziehen? Das Label aus Portugal, das sich ganz auf das Entwerfen von Schlafanzügen und Nachthemden aus Baumwolle spezialisiert hat, bietet traumhafte Retro-Modelle mit raffinierten Details für die ganze Familie an. Gefertigt werden sie im Norden Portugals aus Deadstock Fabrics, die schadstoffgeprüft und ÖKO-TEX zertifiziert sind.

UPA … Neo-Romantik aus Irland

So sanft wie ein zarter Schneesturm: das handgestrickte Feenkleid aus Mohair von UPA

So sanft wie zartes Schneegestöber: das handgestrickte Feenkleid aus Mohair von UPA

Die Kollektionen vom irischen Label UPA haben fast immer den Anschein, als hätte Designerin Vaida Rasciute die Kleiderschränke von Galadriel, Arwen und Co. geplündert. Die gebürtige Litauerin entwirft tragbare Kunst, die immer auch etwas theatralisch anmutet. Für ihre eskapistischen Kreationen verwendet sie ausschließlich weiche Materialien wie Seide oder Leinen, die mit Pflanzenfarben eingefärbt werden. Sehen wir uns die UPA-Prognose für den kommenden Winter an, so wird dieser wieder sagenumwoben.

Bianca & Noè, das Bauhaus der italienischen Kindermode

Moderne trifft Romantik: das Unisex-Longsleeve mit Kreis-Motiv ist ein schöner Stilbruch zum Ballonrock

Moderne trifft Romantik: das Unisex-Longsleeve mit Kreis-Motiv ist ein schöner Stilbruch zum Ballonrock

Bianca & Noè ist eines dieser italienischen Labels, die wir stilistisch eher im hohen Norden angesiedelt hätten – minimalistisch, gedeckte Farben und bequeme Oversized-Schnitte. Zur kommenden Herbst/Winter Saison hat das Label aus dem Piemont keinen Geringeren als den Architekten Mies van der Rohe zum Tee eingeladen. Die dezenten grafischen Stickereien erzählen von seiner Welt und bringen so auf spielerische Weise einen großen Kopf des 20. Jahrhunderts der jungen Generation näher. Aber nicht nur das designaffine Auge kommt auf seine Kosten: Materialien wie Bio-Baumwolle, tierversuchsfreie Wolle und Seacell, ein Stoff aus Algenfasern, sind überaus hautfreundlich.

Vlasta Kopylova Kids, die Königin des Plüsch

So sieht ein Winter over the Rainbow aus: die Patchwork-Shearling-Mäntel von VLASTA KOPYLOVA KIDS

So sieht ein Winter over the Rainbow aus: die Patchwork-Shearling-Mäntel von VLASTA KOPYLOVA KIDS

Von Himbeerrot über Kiwigrün bis Brombeerlila. Die kommende Winterkollektion von Vlasta Kopylova Kids leuchtet in allen sieben Farben des Regenbogens. Bekannt wurde die Griechin Vlasta Kopylova mit extravaganten Intarsien-Pelzmänteln für Frauen. Heute verwendet sie ausschließlich sorgfältig ausgewählte und zertifizierte Materialien wie Shearling und Suede Leder. Die Mäntel der Kids Kollektion für den nächsten Winter sind aus Merino- und Toskana-Schaffell sowie aus dem gelockten Tigrado-Lammfell.

Viaelisa … Strick in seiner schönsten Form

Sportlich elegant bis dezent verspielt: hochwertige Kindermode von VIAELISA aus Italien

Sportlich elegant bis dezent verspielt: hochwertige Kindermode von VIAELISA aus Italien

Wie eine warme und elegante Umarmung, so fühlt es sich an, wenn wir einen Pullover von Viaelisa tragen. Gründerin Paola del Carlo will uns mit ihrer hochwertigen Strickmode mehr Lebensqualität schenken. Getreu ihrem Motto „Die Schönheit eines jeden Menschen erwächst sich aus dem Wohlbefinden“ entwirft sie mit ihrem überwiegend weiblichen Team nonchalante Stricklooks für Frauen, Kinder und auch Haustiere. Als Tochter des traditionsreichen toskanischen Familienunternehmens Maglificio del Carlo hat sie selbstverständlich ein Händchen für hochwertige Materialien, die nachhaltige Produkte garantieren.

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

Featured and Seventh Image by © Bianca & Noè; Second Image by © Infantium Victoria; Third Image by © C’era una volta; Fourth Image by © Eshvi Kids; Fifth Image by © Cotton Moon; Sixth Image by © UPA; Eighth Image by © Vlasta Kopylova Kids; Ninth Image by © Viaelisa. All Rights Reserved

Leave a comment