Ich halt‘ was von HÜHNERN!

Hühner sind gut für uns. Täglich ein Ei als gesundes Superfood frisch aus dem Gelege, zuzüglich das Quantum Trost, das jeder braucht. Schon gewusst? Huhn streichelt die Seele. Emotional Support Animal. Das ist ärztlich bestätigt. Und kommt sogar bei Flugangst zum Einsatz. So kommt es, wie es kommen muss: In den Gärten verdrängen die Hühnerställe inzwischen die Lounge Möbel und die Hundehütte. Gackgack statt Wauwau. Hühner halten als neuer Lifestyle …

via GIPHY

Eine Frage der Haltung. Wie aus Landeiern Stilkonen werden!

Frisch aus dem Eierkörbchen … (von oben nach unten im Uhrzeigersinn): Geschirrtuch von Ferm Living via Connox | Eierkorb aus Rattan von Olli Ella | Chiffonkleid von Paade Mode via Mytheresa | Eierbecher von Quail Ceramics | 12 Holzeier im Korb von Moon Picnic via Smallable | Cheeky Boiled Egg von Jellycat | Krug von Quail Ceramics | Outfit von Weekend House Kids | Holzhuhn mit Küken von T-Lab via Smallable | Amuseable Boiled Egg von Jellycat [affiliatelinks enthalten].

Mehr als Eierlikör. Was Hühner alles so drauf haben …

Einsteiger-Lektüre für alle, die Hühner halten wollen © Kleine Gestalten

Einsteiger-Lektüre für alle, die Hühner halten wollen © Kleine Gestalten

Für alle, die auf den Hühner-Hype aufspringen wollen, ist Ostern der richtige Zeitpunkt und das Buch „Ich wollt‘, ich wär‘ ein Huhn“ aus dem Verlag Kleine Gestalten die Aufstiegshilfe auf die Hühnerleiter. Man erfährt darin alles, aber auch wirklich alles über die gefiederten Hausfreundinnen. Kein Wunder, denn die Verfasser Barbara Sandri und Francesco Giubbilini sind Gründungsmitglieder von tuttosullegalline.it, der ultimativen Adresse für Hühnerfreunde in Italien.

Illustratorin Camilla Pintonato hat die Schönheiten verführerisch in Szene gesetzt: Da kommt die Wyandotte-Henne dahergetrippelt mit ihrem geometrisch gemusterten Gefieder, eine Black Beauty namens Ayam Cemani oder das Seidenhuhn, weich wie eine Angorakatze. Man muss schon ganz schön hartgekocht sein, um nicht dem Charme der bildschönen Chicks zu erliegen.

Lassen Sie bloß nicht Ihre Kinder an das Buch, sonst wird aus „Mama, Papa, ich will einen Hund“ „Mama, Papa, ich will ein Huhn“. Als zukunftiger Hühnerhalter brauchen Sie dann zwingend „Ich wollt‘, ich wär‘ ein Huhn. Wissenswertes über unser liebstes Federvieh“. Palettenweise Hühnerwissen auf 72 Seiten gibt es z.B. bei Amazon [affiliatelink].

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

Featured Image by © Raquel Chicheri for The Campamento; Collage by © Milan Magazine; Third Image (Book Cover) and Slider Images by © Kleine Gestalten. All Rights Reserved

Leave a comment