Wir wollen MEER

Life Is Better At The Beach! So abgedroschen dieser Satz klingen mag, so wahr ist er: Das Meer ist Sehnsuchtsort Nummer eins. Psychologen bestätigen dessen positive Wirkung aufs Gemüt. Da liegt es natürlich nahe, dass wir den ersten Urlaub nach Corona am Strand verbringen wollen. Und wer es dieses Jahr nicht nach Malibu, Malle oder Milano Marittima schafft, der shoppt sich das Beach-Feeling einfach nach Hause – Gestrandet sind außerdem zwei neue Künstler-Koops, die eine kühle Meeresbrise in den hundsmäßigen Großstadtsommer wehen …

Pack die Badehose ein … Beach Essentials, die auch ohne Strand Spaß machen!

Wenn der Urlaub nach Corona an den heimischen Baggersee verlegt werden muss, dann ist das kein Grund die Flossen hängen zu lassen. Mit stylishen Strand-Gadgets und coolen Accessoires wird der Feldmochinger See zum Santa Monica Beach … (von oben nach unten im Uhrzeigersinn): Luftmatratze Stinson von The Nice Fleet via Smallable | Kindersonnenbrille von IZIPIZI via Smallable | T-Shirt Vacanze von Bonton x Été 1981 via Smallable | Rettungsturm Malibu Beach Tower von Candylab via Smallable | Holzauto Woodie von Candylab via Smallable | Hemd Camicia Amalfi von Garçon Milano | Strand-Kit Ballo von Quut via Smallable | Sonnencreme SPF50+ von Linea MammaBaby via Das kleine Zebra | Sneakers Esplar von G.Kero x Veja via Smallable | Kokosnuss-Teether von Oli & Carol via Smallable | Vintage-Beach-Tennis-Set von Vilac via Smallable | Bikini Shirel von Pacific Rainbow via Smallable [affiliatelinks].

Die ultimative Strandlektüre für den Urlaub nach Corona

Wie eine Reise in die eigene Kindheit: Ein Strandtag © Bohem Verlag

Wie eine Reise in die eigene Kindheit: Ein Strandtag © Bohem Verlag

Und schlagartig sind wir wieder Kind, graben uns bis zum Hals im Sand ein, irren unter Sonnenschirm-Kolonien umher, springen jauchzend den Wellen entgegen … „Ein Strandtag“ von der Autorin Susanna Mattiangeli und der Illustratorin Vessela Nikolova ist eine Art Wimmelbuch voller Beobachtungen aus der Sicht eines kleinen Mädchens …

An ihrer Hand erleben wir Leser einen Tag am Meer. Schöne und nicht so schöne Dinge passieren: Wir bauen ein Falle, sammeln Muscheln, müssen dicken Bäuchen ausweichen oder treten in eine Qualle …

So lebhaft erzählt und liebevoll illustriert ist das Buch, dass wir Seite für Seite den Zuckersand zwischen den Zehen und die frische Meeresbrise um unsere Nasenspitze spüren. Wer jetzt auch noch den Duft von Sonnencreme vermisst – das Buch „Ein Strandtag“, erschienen im Bohem Verlag, ist im stationären Buchhandel sowie online z. B. bei Amazon erhältlich [affiliatelink].

Strandnostalgie: so wimmelig wie hier wird ein Strandtag wohl lange nicht mehr aussehen © Bohem Verlag

Urlaub nach Corona: So wimmelig wie hier wird ein Strandtag wohl lange nicht mehr aussehen © Bohem Verlag

Die perfekte Welle! VEJA x G.Kero surfen über den heißen Asphalt

Sneaker als Leinwand: Vier Jahre nach der ersten Koop legt G.Kero mit Leichtigkeit nach

Sneaker als Leinwand: Vier Jahre nach der ersten Koop legt G.Kero mit Leichtigkeit nach

Surfen ist kein Sport, Surfen ist ein Lebensgefühl! Dieses Lebensgefühl inklusive braun gebrannter Bodies und blonder Surfersträhnen gibt es jetzt auch für Landratten. Das französische Sneaker-Label VEJA hat zusammen mit Küstenkind Marguerite Bartherotte aka G.Kero brasilianische Wellenreiter auf Bio-Canvas verewigt. Die anmutigen Zeichnungen der Künstlerin zieren das neue Modell Nova-HT für Erwachsene und das Modell Esplar für Kinder mit Klettverschluss. Vegane Sommersneaker, die sich anfühlen wie Urlaub nach Corona!

Wer die Vibes der Copacabana bis in die Fußspitzen spüren will: im Onlinestore von VEJA findet ihr die Sneaker für Kinder und Erwachsene aus der Limited Edition VEJA x G.Kero. Der Family Concept Store Smallable [affiliatelink] hat die Klettverschluss-Sneaker für Kids in vielen Größen.

Bugaboo & der Beach Boy … Schon rollen die Good Vibrations

Höhenangst kennt der Künstler Gray Malin nicht mehr, nur die Leidenschaft für spektakuläre Strandbilder aus dem Helikopter

Höhenangst kennt der Künstler Gray Malin nicht mehr, nur die Leidenschaft für spektakuläre Strandbilder aus dem Helikopter

Berlin Alexanderplatz – nichts als grauer Beton … Da überkommt den gebeutelten Großstädter der innige Wunsch, sich an einen azurblauen Traumstrand zu beamen – z.B. an den Bondi Beach. Den kann man neuerdings auch vor sich herschieben, als Statement-Kinderwagen mit der eindeutigen Botschaft: Hier wäre ich jetzt viel zu gerne! Eskapismus auf Rädern hat beim Amsterdamer Kinderwagenhersteller BUGABOO schon lange Tradition – ging es vor einigen Jahren in die popsurreale Monsterwelt von Niark1, wird der Buggy-Sommer mit Gray Malin durch und durch fotorealistisch …

Beach Boy: Der amerikanische Fotokünstler Gray Malin präsentiert eine seiner spektakulären Luftaufnahmen

Beach Boy: Der amerikanische Fotokünstler Gray Malin präsentiert eine seiner spektakulären Luftaufnahmen

Mit seiner neuesten Künstlerkooperation trifft BUGABOO den Nerv der Zeit: Urlaub nach Corona ist ein großes Thema, die Sehnsucht nach dem Meer ungebremst! Gray Malin für ein traumhaftes Sonnendach-Design zu engagieren, war also weise Voraussicht … Wer Australiens Bondi Beach über den tristen Alex rollen will, der findet das limitierte Sonnendach bei BUGABOO in drei Varianten.

Die Sommerlaune fährt mit ... Das BUGABOO x Gray Malin Sonnendach mit Lüftungsfenstern und Lichtschutzfaktor 50+

Die Sommerlaune fährt mit … Das BUGABOO x Gray Malin Sonnendach mit Lüftungsfenstern und Lichtschutzfaktor 50+

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

Featured Collage by © MILAN Magazine; background image by johnny Chau for © unsplash; Second Collage by © MILAN Magazine; Third and Fourth Image by © Bohem Verlag; Fifth Image and Video by © Veja; Sixth, Seventh and Eighth Image by © Bugaboo. All Rights Reserved

Leave a comment