Welcome BACK to the FUTURE

Als wären es Musikerinnen einer 80er-Jahre-Girlgroup: Winnie, Bezanne und Dilys heißen die kreativen Köpfe hinter dem chinesisch-amerikanischen Label Oaks of Acorn. Diesen Sommer nehmen uns die drei Designerinnen mit auf eine Zeitreise und zwar „Back to the 80’s“. Time Traveler nennen sie ihre neue Kollektion. Und wir können sagen: Es funktioniert! Beim Anblick der aktuellen Looks im 80s Streetwear Style kommen die Erinnerungen ans heißgeliebte Stickeralbum, an Brauseufos und an pappig-süße Schleckmuscheln von ganz allein …

Kugeln, Linien und Dreiecke: Die wilden 80er leben mustermäßig noch einmal auf

Kugeln, Linien und Dreiecke: Die wilden 80er leben mustermäßig noch einmal auf

80s Streetwear, die zündet! Marty McFLY TRIFFT Barbarella

Aber keine Angst: Es geht nicht für immer zurück ins Jahrzehnt des modischen Grauens. Wie damals Marty McFly in seinem DeLorean, beamt uns das Label Oaks of Acorn mit seiner retrofuturistischen Kollektion zurück in die Zukunft. Der gleichnamige Science-Fiction-Klassiker aus den Achtzigern war unter anderem Inspirationsquelle für die neue Sommerlinie, wie uns Kreativdirektorin Bezanne Lau erklärt: „I was very inspired by the way vintage and classic films like Barbarella and Back to the Future imagined what the distant future would look like. These films developed a rich visual language for what it means to be futuristic that is fun and instantly familiar.“

Stonewashed Denim, eine Modesünde der 80er, wird durch Metallic-Einsätze mit holografischen Effekten futuristisch aufgepeppt

Stonewashed Denim, eine Modesünde der 80er, wird durch Metallic-Einsätze mit holografischen Effekten futuristisch aufgepeppt

Sicherlich war es nicht ihr intelektuellster Film, doch Jane Fondas knappe Kostüme, entworfen von Paco Rabanne, dem Meister des Futurismus, sind einfach Kult. Kim Kardashian nahm sich die „Barbarella-Outfits“ als Vorlage für ihre Bikini-Kollektion und auch Oaks of Acorn kommt gerade von einem Ausflug in die Sci-Fi-Trash-Welt zurück: Irisierendes Hologramm wird modemutig, aber dennoch nicht aufdringlich mit klassischen Materialien wie Leinen, Viskose oder Baumwoll-Piqué gemixt. Kombinationen, die laut Bezanne für eine Generation stehen, die immer mehr große technologische Fortschritte macht, aber trotzdem noch im Einklang mit den Traditionen leben will.

Athleisure Mode für stilbewusste Mädchen: Zum sportlichen Fonda Crop Top wird ein edler Faltenrock kombiniert

Athleisure Mode für stilbewusste Mädchen: Zum sportlichen Fonda Crop Top wird ein edler Faltenrock kombiniert

So erfrischend sieht Stonewashed heute aus!

Oaks of Acorn ist mittlerweile kein Geheimtipp mehr und auch in Neuseeland steht man auf die retrofuturistische 80s Streetwear. Genauer gesagt in Hawke’s Bay, denn dort leben drei kleine Jungs, sorry, drei erfolgreiche Influencer, die uns mit ihren Looks immer wieder zum Schmunzeln bringen: Die Brüder Hudson, Harper und Harvey alias „Cool Dudes“ sind eindeutig sympathischer als die meisten ihrer erwachsenen Kollegen. Und in diesen Outfits von Oaks of Acorn könnten sie glatt als 80er Jahre Kultband durchgehen – WHAM! lassen grüßen …

Man könnte jetzt meinen so viel 80er Jahre Style kann doch kein Mensch ertragen, ist das schrille Pop-Jahrzehnt den meisten Menschen als eine einzige modische Geschmacksverirrung in Erinnerung geblieben. Doch Winnie, Bezanne und Dilys haben ihre Time Traveler-Kollektion fein abgeschmeckt: Die berüchtigten Eighties Neonfarben werden hier sehr subtil eingesetzt, etwa als Brusttasche auf dem zurückhaltenden Panama-Hemd. Stonewashed-Denim erhält in Kombination mit Metallic ein futuristisches Makeover und die geometrischen Muster wirken soft anstatt kantig …

Bequeme Kindermode in den Bonbon-Farben einer bunten Dekade: Der 80s Signature Print aus der Time Traveler-Kollektion

Bequeme Kindermode in den Bonbon-Farben einer bunten Dekade: Der 80s Signature Print aus der Time Traveler-Kollektion

Der Sommer 2018 steht bei Oaks of Acorn ganz im Zeichen der 80er Jahre und des Futurismus, aber auch der Langzeittrend Athleisure ist deutlich zu erkennen: Sportliche Mädchenkleider aus Mesh, leichte Sommerjacken im „Bomberstyle“ und Stone Washed Jeans mit Jogginghosenbund spiegeln die lässige Design-DNA des avantgardistischen Kindermodelabels wider.

Wer Lust auf eine Zeitreise hat, der findet die 80s Streetwear aus der Time Traveler-Kollektion von Oaks of Acorn im brandeigenen Webshop sowie in ausgewählten Boutiquen und Onlinestores, z.B. bei Smallable [affiliatelink].

Eine Prise Baseball für die Jungs, eine Prise Jem and the Holograms für die Mädchen: Streetwear für Kinder mit 80s Flashback-Garantie

Eine Prise Baseball für die Jungs, eine Prise Jem and the Holograms für die Mädchen: Streetwear für Kinder mit 80s Flashback-Garantie

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

anzeige

All Images by © Oaks of Acorn. All Rights Reserved

Comments

Leave a comment