COOLE Kinderbetten … Da legst di nieder!

Zähneputzen und dann ab in die Heia! … Gibt es ein Kind, das auf strenge Bett-Geh-Kommandos hört? Nimmermüde Eulen zum Schlafen zu animieren gleicht oftmals einer Mission Impossible – es sei denn, mitten im Kinderzimmer wartet das Baumhaus von Tom Sawyer und Huckleberry Finn, oder es ruft aus dem Dschungel, Mogli? … Als hätten die Designer Pippi Langstrumpf zum Creative Director ernannt, locken diese aufgeweckten Schlafstätten mit Villa Kunterbunt-Charme und Taka-Tuka-Attitude: Bitte wach bleiben für sechs richtig coole Kinderbetten, wenn nicht sogar die Coolsten … !

Schlummern in Tarzans Armen, Die Jungle Beds von Atelier Sauvage

Klettern, träumen, staunen: Wer will sich beim Anblick dieser Kreation noch das 3er-Stockbett aus der Jugendherberge ins Zimmer stellen?</br>Image © Laura Bonnefous

Klettern, träumen, staunen: Wer will beim Anblick dieser Kreation noch das 3er-Stockbett aus der Jugendherberge ins Zimmer stellen?
Image © Laura Bonnefous

Das Rohe, Wilde, Archaische steckt bereits im Namen des Pariser Designstudios. Albane Salmon und Paul Demarquet von ATELIER SAUVAGE hatten die Stelzenhäuser der Regenwälder vor Augen, als sie den Geschwistern Esther, Arsène und Georgia ein luftiges Traumbett entwarfen: Die Jungle Beds aus Buchenholz werden auf Maß angefertigt und bieten einem lebhaften 3-köpfigen Stamm auf Expansionskurs jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten … In der Kategorie „Coole Kinderbetten“ auf Platz 1.

Marshmallows am Lagerfeuer, das Anti-Post-Holiday-Blues-Bett

Man muss kein Boy Scout sein, um Pfadfinder-Romantik zu erleben: Das "Tent Bed" in Powder Pink gibt es auch in Thunderstorm Grey

Man muss kein Boy Scout sein, um Pfadfinder-Romantik zu erleben: Das „Tent Bed“ in Powder Pink gibt es auch in Thunderstorm Grey

Jeder kennt es, das Down nach den Sommerferien … In der einen Hand das Stockbrot, in der anderen Hand den Tintenkiller, ist auch der braungebrannte Biber „allzeit bereit“ nach Camp Ivanhoe zurückzukehren. Damit der künftige Wölfling dem Jamboree-Feeling nicht Lebewohl sagen muss, hat sich das belgische Label MATHY BY BOLS das „Tent Bed“ ausgedacht: Hier schläft der Stamm 365 Tage im Jahr unterm Sternenhimmel! … Mit einem ausziehbaren Bettkasten für den Kumpel und der Möglichkeit das Zelt abzubauen, sollte die Pfadfinderphase irgendwann vorbei sein … Erhältlich bei Engel & Bengel [affiliatelink].

Mein Bett, der Baum! coole Kinderbetten zum Wurzeln schlagen

Das baumhausartige "Weightless Bed" von LAGO ist ideal, wenn sich der große Bruder mit der kleinen Schwester ein Zimmer teilen muss

Das baumhausartige „Weightless Bed“ von LAGO ist ideal, wenn sich der große Bruder mit der kleinen Schwester ein Zimmer teilen muss

„Das Kinderzimmer ist der Ort, an dem ein Kind lernt, Wurzeln zu schlagen“, heißt es beim italienischen Möbelhersteller LAGO. Warum also nicht symbolischerweise einen „Lebensbaum“ mitten in die Stube pflanzen? Das „LagoLinea Weightless Bed“ wird mit ein paar Hacks tatsächlich zu einem urbanen Baum-Retreat und, ist der Beweis dafür, dass sich minimalistisches Design und romantische Behaglichkeit nicht ausschließen müssen! Von Daniele Lago, zu kaufen bei Ciat Design.

Home Sweet Home auf Skandinavisch … My Little House von Flexa

In der Lieblingslektüre schmökern, Vokabeln pauken oder den neuesten Gossip mit der Freundin austauschen: ein Haus(bett) für alles!

In der Lieblingslektüre schmökern, Vokabeln pauken oder den neuesten Gossip mit der Freundin austauschen: ein Haus(bett) für alles!

Den Traum vom Eigenheim kann man sich heute schon mit drei Jahren erfüllen. Wie bitte? Ja, richtig gehört. Das idyllische Häuschen mit Schornstein, Blumenkästen, Vorhängen und einem kuscheligen Innenleben ist eine charmante „Mini-Immobilie“ der dänischen Designschmiede FLEXA: „My Little House“, Schlafstätte und Spielbett in einem, steht für das Hygge-Gefühl im Kinderzimmer. Aus nordischer Kiefer, bei KidsWoodLove erhältlich [affiliatelink].

Lullabies & Langstrumpf, bei Kutikai träumt und tobt es unterm Dach

Und jetzt noch ein Betthupferl! Wer leidenschaftlich springt und schlummert, ist im Kinderbett "Roof" von KUTIKAI bestens aufgehoben

Und jetzt noch ein Betthupferl! Wer leidenschaftlich springt und schlummert, ist im Kinderbett „Roof“ von KUTIKAI bestens aufgehoben

Aus Polen kommen nicht nur außergewöhnliche Puppenhäuser, sondern auch richtig coole Kinderbetten: Das „Roof Bed“ von KUTIKAI ist ein Bett für alle, die wie Pippi mit den Füßen auf dem Kopfkissen schlafen. Schlicht vom Design, lässt die Koje der Rasselbande genug Raum, die eigene Fantasie krachen zu lassen: Ob die Krawallmacher „Niemand darf den Boden berühren“ spielen oder durchs Eckfenster Schokominza-Eis verkaufen … dieses Unikat zahlt sich in jeder Hinsicht aus! Aus Birkenholz, umweltfreundlich in einer polnischen Tischlerei hergestellt und über KidsWoodLove zu erwerben [affiliatelink].

Stadtmaus oder Landmaus? Cabane erfüllt den Traum aller Baumfexe

Das neue Hochbett mit Rutsche von MATHY BY BOLS: eine Portion Hüttenromantik mit einem ordentlichen Schuss Baumhaus-Flair!

Das neue Hochbett mit Rutsche von MATHY BY BOLS: eine Portion Hüttenromantik mit einem ordentlichen Schuss Baumhaus-Flair!

Der Traum vom eigenen Luftschloss in der Baumkrone ist wieder geplatzt? Kein Grund zu kapitulieren! Denn für ein echtes Treehouse benötigst du nicht einmal einen einzigen Nagel. Den Bauauftrag erteilst du lieber dem Profi in Sachen Ferienstimmung ins Kinderzimmer holen: MATHY BY BOLS, der Möbelhersteller aus Belgien, hat jetzt seiner berühmten Hütte „Cabane“ einen neuen Anstrich verpasst und sie mit einem Fun-Extra ausgestattet – so kann der kleine Huck Finn jeden Morgen schwungvoll in den Tag starten! Erhältlich bei Engel & Bengel [affiliatelink].

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

Featured and Second Image by © Laura Bonnefous for Atelier Sauvage; Third Image by © Mathy by Bols; Fourth Image by © Lago; Fifth Image by © Flexa; Sixth Image by © Kutikai; Seventh Image by © Mathy by Bols. All Rights Reserved

Leave a comment