Mein IKEA – Die ultimative DIY-Bibel

Ein Must-Have im Bücherregal – Mein IKEA. © Gräfe und Unzer Verlag

Ein Must-Have im Bücherregal: Mein IKEA. © Gräfe und Unzer Verlag

Ich bin ein IKEA-Typ, Ich Kann Einfach Alles, jedenfalls nach meiner Selbsteinschätzung.

Ich nähe aus Rosali Blomma ein Dirndl und aus Rosali Ruta die Schürze dazu und bin ausgehfein für ein sehr bekanntes bayerisches Volksfest, das jetzt bald stattfindet.

Oder ich nehme drei Elemente des Kinderzimmermöbels Stuva, 60×50 cm, 64 cm hoch, darauf maßgerecht eine Platte plus Sitzpolster – schon ist exakt die Höhe der Fensterbank erreicht und ich kann mir’s darauf bequem machen, das Treiben auf der Straße unter mir beobachten oder einfach die Sonne genießen, eine Art Ersatzbalkon.

Der Schlauch von einem Schlafzimmer wird in zwei Zonen unterteilt: in Türnähe kommen mehrere Pax Elemente und zwar über Eck in U-Form – der berühmte begehbare Kleiderschrank. Die eine im Raum sichtbare Rückseite bespanne ich mit einem Statement-Stoff aus der aktuellen Kollektion. Dadurch zaubere ich einen harmonischen, weil nahezu quadratischen Raum für das Bett.

Bist du ein IKEA-Typ?

Aus Tritthocker Bekväm wird mit wenigen Zutaten eine stylische Küche für kochende Kids. © Gräfe und Unzer Verlag/ Fotograf: Rosandra Ferri

Aus Tritthocker Bekväm wird mit wenigen Zutaten eine stylische Küche für kochende Kids. © Gräfe und Unzer Verlag/ Fotograf: Rosandra Ferri

Erkennst du dich wieder? Du hast auch keine voll ausgestattete Schreinerwerkstatt im Keller, würdest aber dennoch kreativ in deinen vier Wänden herumwerken. Du bist voller Ideen, wie du dein Zuhause persönlicher gestalten könntest, ohne gleich einen Handwerker bemühen zu müssen. Für dich gibt es jetzt: Mein IKEA. 70 Hacks & Pimps für individuelles Wohnen, erschienen im Verlag Gräfe und Unzer.

Zwei Großmeisterinnen des DIY, die Französinnen Isabelle Bruno und Christine Baillet, haben darin Ideen, Bastel- und Bauanleitungen zusammengetragen, die Kreativisten weltweit auf der Grundlage von Produkten des schwedischen Möbelhauses verwirklicht haben: „Réinventer Ikea“.

Der französischen Ausgabe von 2015 folgten zunächst die englische Fassung „Reinventing IKEA. 70 DIY Projects to transform IKEA Essentials“ und nun 2016 die deutschsprachige Version „Mein IKEA. 70 Hacks & Pimps für individuelles Wohnen“.

DAYA – Do As You Are

Schaff dir eine Inneneinrichtung, die deine Gefühle, deine Persönlichkeit, dein Können und deinen Lebensstil widerspiegelt.

So gibt der Verlag im Vorwort von Mein IKEA wieder, was weltweit immer mehr Anhänger findet: Willkommen im Reich des DAYA-ismus. Und du musst wirklich nicht alles können. Einfach, mittel, anspruchsvoll, Profi – die Gemeinde der DAYAs kennt vier Weihegrade. Übernimm dich nicht. Schätze dein Können realistisch ein.

Der IKEA-Typ – Ich Kann Einfach Alles – bekommt sein Handbuch mit Mein IKEA. 70 Hacks & Pimps für individuelles Wohnen. Entworfen für dich, nicht für irgendwen.

Das Buch gibt es zu kaufen im Buchhandel und online über Amazon.

Da hätte man auch selbst darauf kommen können, … tja, hätte. Genial, das Regal. © Gräfe und Unzer Verlag/ Fotograf: Francesco Pepa

Da hätte man auch selbst darauf kommen können, … tja, hätte. Genial, das Regal. © Gräfe und Unzer Verlag/ Fotograf: Francesco Pepa

all images by © Gräfe und Unzer Verlag. all rights reserved

Leave a comment