By Monika Milan

Was für ein Farbenspiel! Die Tonda di Chioggia (re. u.) ist die schönste Bete weit und breit

Tonda di Chioggia, wie bist du ESS-THETISCH!

Katastrophe! Die Snackifikation ist nicht mehr aufzuhalten. Das Ende aller Mahlzeiten ist gekommen! Doch halt. Hier hält einer massiv dagegen. Koch und Autor Stevan Paul spricht alle an, die selbst kochen wollen, ob Sensual Foodies oder Flexitarier, Healthy Hedonists oder die von der Brutal Lokal Richtung. In seinem neuen Buch „kochen.“ weiht er seine Adepten…

MAHLZEIT weltweit!

KRAUTS, NOODLES, BAGELS – allesamt Spitznamen für europäische Einwanderer in die USA. Millionen Menschen hatten ihre Heimat hinter sich gelassen, ihre familiären Bindungen gekappt, bald auch ihre eigene Sprache aufgegeben. Einzig beibehalten haben sie ihre von der Tradition geprägten Essgewohnheiten. Dass sich Essen so tief einprägt, hat wohl mit dem ganzen sozialen Drumherum zu tun,…

Neugierig blickt das Kapuzineräffchen dem großen Forschungsreisenden Alexander von Humboldt über die Schulter

Von TEGEL nach TEOTIHUACÁN

Steine, Insekten, Pflanzen, im Park des Familienanwesens in Tegel bei Berlin findet der kleine Alexander von Humboldt, was seinen kindlichen Wissensdrang zwar beschäftigt, aber lange noch nicht genügt. “Ich hatte seit meiner ersten Jugend den glühenden Wunsch nach einer Reise in entfernte und von Europäern wenig besuchte Länder”, wird er rückblickend von sich sagen. Bis…

Der Film "Geliebte Jane" bringt die britische Schriftstellerin einem großen Publikum nahe. © 2008, Concorde Home Entertainment

Remembering JANE AUSTEN

Geliebte Jane! Der teils fiktive, teils biographische Spielfilm [affiliatelink] lässt den Zuschauer in das Merry Old England der Regency Ära eintauchen. Die Landhäuser und Gärten von Hampshire, die Promenade von Bath – mit dem Brexit rücken all die Sehnsuchtsorte der Jane Austen Fangemeinde in schier unerreichbare Ferne. Und das ausgerechnet zum 200. Jahrestag! Was soll nur…

Das schönste Volksfest der Welt, wo auch Kinder eine große Gaudi haben © Miroslav Sasek/ Antje Kunstmann Verlag

OKTOBERFEST, Mit Kindern auf die Wiesn

Das Oktoberfest hat erst am Mittwoch angefangen. Wie bitte? Aber sicher! Jedenfalls, wenn man mit Kindern auf die Wiesn wollte, konnte man die Tage vorher vergessen. Kein Wiesn-Bummel im Sonnenschein – sondern ein richtig damisches Sauwetter, ein damisches. Und mit den Kleinen im Zelt hocken, und wenn’s die Promi-Box beim Käfer wäre, nein, das ist kein…

Sessel Störenfried ist ein Star und braucht die erfahrene Hand des Profi. © Gräfe und Unzer Verlag/ Fotograf: Florian Alexander Fuchs 

Mein IKEA, Die ultimative DIY-Bibel

Ich bin ein IKEA-Typ, Ich Kann Einfach Alles, jedenfalls nach meiner Selbsteinschätzung. Ich nähe aus Rosali Blomma ein Dirndl und aus Rosali Ruta die Schürze dazu und bin ausgehfein für ein sehr bekanntes bayerisches Volksfest, das jetzt bald stattfindet. Oder ich nehme drei Elemente des Kinderzimmermöbels Stuva, 60×50 cm, 64 cm hoch, darauf maßgerecht eine…

Bei Maxjenny! wird Recycling groß geschrieben: Mode aus Kassettenbändern und PET-Flaschen! Fashion Made Fair

FASHION MADE FAIR, Who made my clothes?

fashion made fair / Rhabarber, Rhabarber … Im Vorfrühling, wenn die übrige Vegetation noch ruht, schieben sich aus dem Wurzelstock des Rheum rhabarberum seidenglatte Blattstiele von rötlich-grünem Glanz. Es entwickelt sich ein langgestielter Horst mit großen gelappten Blättern … Ja, er ist die Avantgarde im Garten, der Rhabarber. Mit seiner feinen und doch auftrumpfenden Säure, mit…

„Da macht es knall, bumm, päng!“ – Wieso das Korn poppt? Lies nach im neuen Kochbuch aus dem AT-Verlag „Kinder, an den Herd!“ Fotografie © Julia Hoersch, AT Verlag

Kinder, an den Herd! Die Küche wird zum Labor

Kartoffelchips – ich kenne Kinder, die würden sich ausschließlich davon ernähren. Als meine Kinder noch klein waren, haben wir Kartoffeln im Schrebergarten geerntet und umgehend daraus diesen Kinderklassiker auf dem Küchenherd produziert. Ein kleiner Freund kam damals aus dem Staunen nicht mehr heraus, als er die Fertigungskette für sein Lieblingsgericht so greifbar vor sich hatte.…