Wer wird der nächste BOCUSE?

Kinder sind eifrige Küchenassistenten und stolz wie Oskar, wenn sie beim Gemüseschnippeln oder Teigrühren mithelfen können – doch so manch kleiner Küchenhelfer träumt davon, selbst zum Maître de Cuisine aufzusteigen. Ein Wunsch, der mit einer eigenen Kinderküche im Pfannenumdrehen in Erfüllung geht, es sei denn, der zukünftige Bocuse kann sich zwischen all den traumhaften Spielküchen entscheiden: Ob das erste Soufflé in der „Cooking Class“ vom dänischen Kultlabel Design Letters [affiliatelink] gebacken wird? Wer weiß, die Welt der Miniatur-Küchen hat viel zu bieten, mal abgesehen von dem Erfolgsmodell eines schwedischen Möbelherstellers

via GIPHY

Hygge am Herd, die modernen Retroküchen aus Skandinavien

Spielküchen fördern das aktive Spielen und schön anzusehen, wie das Modell von Sebra, sind sie auch

Spielküchen fördern das aktive Spielen und schön anzusehen, wie das Modell von Sebra, sind sie auch

Lakritzstreusel oder Blaubeersauce? Das Farbgamma des Interiorlabels Sebra ist zart wie dänisches Softeis, das Design unkompliziert wie Smørrebrød: harte Kanten, verschnörkelte Details – Fehlanzeige, stattdessen setzt Designerin Mia Dela auf kindgerechte organische Formen. Auch die Kinderküche der Dänin ist rundum gelungen. Auf dem schlichten Holzkörper können die kleinen Küchenchefs alles in einem Abwasch erledigen: Spülen, Kochen, Backen … und damit die „Kanelsnegle“ nicht verbrennen, besitzt der Backofen ein großes Sichtfenster.

Egal ob Zimtschnecken mit Mayo oder Heringsfilets mit Nutella – kochbegeisterte Kinder können hier ihre grenzenlose Fantasie vollends ausleben. Und die Eltern? Die stellen, wenn sie besonders designaffin sind, das zurückhaltende Spielküchen-Modell im Midcentury Style nicht ins Kinder-, sondern ins Wohnzimmer, denn dort kann das niedliche Designobjekt von allen bewundert werden.

Bleibt nur noch die Frage, in welcher Softeisfarbe die Küche unterm Weihnachtsbaum stehen soll, ob in beerigem Rosa oder dezentem Lakritz-Grau? Wer die coole Unisex-Variante bevorzugt, findet die Spielküche von Sebra z.B. online via Smallable [affiliatelink].

Ja, die Skandinavier haben einfach ein Händchen für cleanes Design. „The Kitchen“ von Flexa verzichtet ebenfalls auf unnötiges Chi-Chi und besitzt all das, was junge Küchenmeister beim Austüfteln ihrer Geheimrezepte so brauchen: einen geräumigen Backofen mit zwei Etagen, vier Kochplatten, ein Spülbecken und einen Küchenschrank mit Vorhang – darin verschwinden Profi-Kochtöpfe und Pfannen nach einer heißen Küchenschlacht und schon sieht es im Versuchslabor wieder blitzeblank aus …

Harmonische Kochkunst: Passend zur Küche gibt es bei Flexa ein Kochkostüm, ein Geschirrset sowie ein Topf- und Pfannenset

Harmonische Kochkunst: Passend zur Küche gibt es bei Flexa ein Kochkostüm, ein Geschirrset sowie ein Topf- und Pfannenset

Für sein brandneues Spielküchen-Design gewann der dänische Kindermöbel-Hersteller den Red Dot Award 2018. Bestellen kann man die preisgekrönte Holz-Spielküche von Flexa z.B. über KidsWoodLove [affiliatelink].

Woodchuck = niederländische Gemütlichkeit + japanische Lebensart

Spielküchen aus Holz treffen den Zeitgeist: die Umi-Kinderküche von Woodchuck

Spielküchen aus Holz treffen den Zeitgeist: die Umi-Kinderküche von Woodchuck

Es mag Spielküchen geben, die aussehen wie Chemie-Forschungslabore und es gibt die Kinderküche von Woodchuck. Hinter dem absoluten Gegenentwurf zu all dem Plastikschrott-Wahnsinn stehen Rutger de Ruiter und Tinta Luhrman. Das niederländische Designerpaar liebt die Natur, die Einfachheit und Japan, weshalb ihre Holzspielküche den Namen „Umi“, „das Meer“, trägt. Japanisch ist auch das schnörkellose, klare Design, welches eine unglaublich wohlige Wärme ausstrahlt, denn „Woodchuck soll zeigen, dass minimalistisches Design keineswegs kalt, sondern sehr atmosphärisch sein kann“, bekräftigen Rutger und Tinta.

Eine gemütliche Slow Living-Atmosphäre wird mit dieser Spielküche aus unbehandeltem Birkensperrholz auch in die eigenen vier Wände einziehen. Ob sich der Kochnachwuchs dann am Umi-Herd an die ein oder andere japanische Köstlichkeit wagen wird? Möglich wär’s, denn man kann sich lebhaft vorstellen, wie hier Misosuppe und Teriyaki vor sich hin schmurgeln …

Damit es schon bald nach mariniertem Fisch duftet, genügt ein Blick auf die Woodchuck Website: Hier findet man alle Details zu dieser einzigartigen Spielküche, die nach Lust und Laune auch kreativ umgestaltet werden kann, da sie völlig unbehandelt geliefert wird.

Die Clevere unter den Spielküchen!

Minimalistisch, ein bisschen 70s-Style und vor allem wandelbar. Die Berliner Firma Stocubo liefert das Pendant zu den pastellfarbenen Küchenträumen für kleine Nachwuchsköche. Klein anfangen, das kann man im wahrsten Sinne des Wortes mit der Stocubo-Kinderküche. Hat man dann noch nicht genug vom Schnippeln und Braten, wird sie einfach nach dem Baukastenprinzip aufgestockt und der junge Starkoch kann so eifrig wie eh und je weitermachen, ohne Haltungsschäden davon zu tragen. Steht der Sprössling irgendwann auf „Fettes Brot“ statt auf Fischstäbchen, lässt sich die Küche in ein Bücherregal oder in ein Nachtkästchen verwandeln.

Das nennt man nachhaltig – Diese "Kinderküche zum Mitwachsen" von Stocubo landet wirklich niemals auf dem Dachboden

Das nennt man nachhaltig – Diese „Kinderküche zum Mitwachsen“ von Stocubo landet wirklich niemals auf dem Dachboden

Die coole Kinderküche von Stocubo ist über den brandeigenen Online-Shop zu erwerben. Pluspunkt: Bei jedem Küchenkauf wird ein Teil des Erlöses an eine Grundschule im Berliner Stadtteil Wedding gespendet.

Ein amerikanischer Küchentraum aus Connecticut

Ein Traum in Pastell: die Classic Play Kitchen von Milton & Goose bringt amerikanisches Wohnflair ins Kinderzimmer.

Ein Traum in Pastell: die Classic Play Kitchen von Milton & Goose bringt amerikanisches Wohnflair ins Kinderzimmer

Gleich kommt Martha Stewart um die Ecke. Beim Anblick der Classic Play Kitchen von Milton & Goose hatten wir sofort die berühmte amerikanische Lifestyle-Päpstin vor Augen. Denn bei diesem Modell stimmt einfach alles: von der Dunstabzugshaube über den geräumigen Backofen für den Cupcake-Marathon bis hin zum nostalgischen „Keramik-Spülstein“ – also mit einem Wort: perfect!

Milton & Goose ist ein echter Newcomer in der Welt der Spielküchen-Designer, gerademal ein Jahr ist das Label aus Connecticut alt. Gründerin Shari Raymond liebt es, in Magazinen oder echten Traumhäusern nach neuen Ideen zu stöbern und lässt sich bei ihren Entwürfen gerne von Pädagogen, Eltern und Kindern reinreden. Realisiert werden die Spielküchen aus hochwertigen Hölzern von amischen Kunsthandwerkern in Lancaster, Pennsylvania.

Wer sich den „American Dream“ aus Neuengland nach Hause holen will – zu kaufen gibt es die Kinderküchen von Milton & Goose im brandeigenen Onlineshop.

Hey Macarena! Die Kinderküche im Boho-Style

Was bewegt eine Computerexpertin dazu, Schreinerin zu werden? Ganz einfach: Macarena Bilbao war auf der Suche nach einem originellen Geschenk für ihre Kinder, eine Spielküche sollte es sein. Ihr Mini-Küchen-Modell aus simplen Paletten stieß nicht nur bei ihren Jungs auf große Begeisterung. Nachdem sie den Prototyp auf ihrem Blog veröffentlicht hatte, häuften sich die Aufträge. Heute entwirft die Autodidaktin unter dem Label Macarena Bilbao nicht nur Retro-Spielküchen aus Pinienholz, sondern auch Kinder-und Puppenmöbel.

Von den Kanarischen Inseln in die Kinderzimmer dieser Welt: die Vintage-Kinderküche "Gulliver" von Macarena Bilbao

Von den Kanarischen Inseln in die Kinderzimmer dieser Welt: die Vintage-Kinderküche „Gulliver“ von Macarena Bilbao

Die Kinderküche „Gulliver“ sowie die kleineren Geschwister „Bam“ und „Petit“ sind im Onlineshop von Macarena Bilbao zu bestellen.

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

Featured Image by © Design Letters; Second Image by © Sebra; Third Image by © Flexa; Fourth Image by © Woodchuck; Fifth Image by © Stocubo; Sixth Image by © Milton & Goose; Seventh Image by © Macarena Bilbao. All Rights Reserved

Leave a comment