ROLLARK, das Multitalent von EMBER

Es gibt Spielobjekte, die dich fesseln, dich bezaubern, dich einfach nicht loslassen! Man denke etwa an die gute alte Modelleisenbahn, an der sich Generationen von Alt und Jung erfreut haben. Oder auch an die Puppenhäuser, die als Symbol für ein idyllisches häusliches Leben standen. Und wenn man nicht so weit zurück in die Vergangenheit gehen möchte, vielleicht an so etwas Moderneres wie die LEGO-Bausteine. Das waren echt Knaller, die das Herz der Kinder und Eltern schneller schlagen ließen. Aber nur keine Bange, wenn wir uns genau umsehen, finden wir auch heute immer wieder etwas, das uns begeistern kann. Auf so ein Objekt sind wir beim Betrachten der Exponate der Mailänder Kids Design Week 2015 gestoßen: Es heisst ROLLARK, die „rollende Arche“, hergestellt von der EMBER Design Manufactory aus Ungarn und designed vom Red Dot Award-Preisträger István Policsányi. Hier eine kleine Kostprobe im Video:

Ist es eine Arche oder ein Bus? Es ist beides und noch viel mehr

Das Geheimnis von ROLLARK ist gleich enthüllt: Es liegt in seiner Einfachheit, die so extrem ist, dass man nicht drum herum kommt, darüber zu sinnieren: Wie kann Spielzeug bloß so einfach sein und zugleich so viele Spielmöglichkeiten anbieten? Denn das Stück ist wirklich ein Multitalent. Geht man der Sache nach, so wird man bald schlauer. ROLLARK weist zunächst zwei Grundfunktionen auf: Es kann als Arche – nach dem Muster alter Schiffe gebaut – fest auf dem Boden stehen und dank seiner vier Rollen sich in ein Vehikel – nach dem Muster der alten VW-Busse – verwandeln.

Aber das ist erst der Anfang: In der einen oder der anderen Form kann es wahlweise ein (Puppen-)Haus sein, ein Containerschiff, ein Sammelbehälter für alles, was herumliegt, eine Fußstütze, ein Scooter, ein Drache, ein Hai, eigentlich alles, was man sich nur vorstellen kann. Die einfachen und natürlichen Formen beflügeln die Fantasie der Kinder, so dass sie immer wieder neue Spielformen entdecken.

Selbstvergessener könnte ein Kinderspiel wirklich nicht sein!

Selbstvergessener könnte ein Kinderspiel wirklich nicht sein!

Ökologie wird bei EMBER groß geschrieben

In einer Welt voller aus billigem Kunststoff hergestellter Spielsachen tanzt ROLLARK dank seiner hervorragenden ökologischen Eigenschaften aus der Reihe. Es tritt mit dem Anspruch an, eine wertvolle Alternative zum herkömmlichen Spielzeugangebot zu sein.

Diesem Anspruch wird ROLLARK vollkommen gerecht: Es ist handgemacht aus einheimischem unbehandeltem Hartholz und die Metallteile sind aus Aluminium oder Stahl, beides einwandfrei recycelbare Materialien. Ja, sicher, da ist der Baum, der gefällt wird: Aber für jedes verkaufte Stück hat sich EMBER dazu verpflichtet, einen neuen Baum zu pflanzen. Das EMBER-Team will keineswegs nur auf die einfache Rolle des Spielzeug-Produzenten reduziert werden, es will vielmehr für ein behutsames und harmonisches Umgehen mit den Ressourcen der Natur eintreten. ROLLARK ist der beste Beweis für diesen Vorsatz.

Wertvolles und ökologosches Holzspielzeug als Vorbild und Mission

Wertvolles und ökologisches Holzspielzeug als Vorbild und Mission

Rollark ist Kein einfaches Spielzeug, eher ein Spielzeug-System

Die akkurate Verarbeitung und die langlebigen Materialeigenschaften machen aus ROLLARK einen echten bleibenden Wert, ein Mehr-Generationen-Objekt, ein Spielzeug zum Vererben, an dem sogar noch die Kinder Ihrer Kinder große Freude haben werden. Und durch die persönliche Farbgebung kann es ein durchaus individuelles Aussehen erhalten – hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Von uni über kunterbunt bis zur verspielten Farbkontrastierung der Einztelteile ist alles drin! Und wenn etwas schief geht, keine Panik! Denn ROLLARK ist ein Spielzeug-System, das jederzeit erweitert und neu zusammengesetzt werden kann. Wenn ein Teil verloren oder unreparierbar kaputt geht, kann es jederzeit ersetzt werden. Und das Zusammensetzen der Einzelteile geschieht kinderleicht, denn diese werden magnetisch zusammengehalten.

Zahlreiche Einzelteile machen ROLLARK zu einem Rundherum-Erlebnis!

Zahlreiche Einzelteile machen ROLLARK zu einem Rundherum-Erlebnis!

Ist ROLLARK ein Spielzeug oder ein Designobjekt?

Nach all dem Lob drängt sich die Frage auf, ob es sich bei ROLLARK um ein Spielzeug oder eher um ein Design-Objekt handelt. Keine Antwort könnte leichter fallen: Es ist ganz offensichtlich beides! Machen wir ein kleines Experiment: Schenken Sie es Ihren Kindern und Sie werden Ihre liebe Mühe haben, sie von ROLLARK zu trennen, wenn abends der Sandmann kommt. Oder aber es erhält einen Ehrenplatz in Ihrem Wohnzimmer und wir versichern Ihnen, dass es mit dem gemütlichen Zeitungslesen auf dem Sofa endgültig vorbei ist. Denn ROLLARK wird Sie bald in seinen Bann ziehen und nicht mehr loslassen! Und es gibt einen noch handfesteren Nachweis dafür, dass man hier Kunsthandwerk vor sich hat: Das Projekt ROLLARK wurde durch die Unterstützung von Kickstarter realisiert, der größten Crowdfunding-Plattform für innovative und kreative Projekte der Welt.

Ob in action oder im Ruhezustand: ROLLARK sieht immer prächtig aus!

Ob in action oder im Ruhezustand: ROLLARK sieht immer prächtig aus!

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

affiliate

All Photos and Video from EMBER Design Manufactory. All rights reserved

Leave a comment