Ich hab da einen BACKPACK aus BERLIN

[Anzeige] Wäre Berlin eine Tasche, dann würde sie aussehen wie diese. Überhaupt ist Berlin die Stadt der Backpacker, nirgendwo wird so viel aufgehuckelt, nirgends entstehen so viele Rucksacklabels wie in der Spree-Metropole. UCON ACROBATICS, Pionier der ersten Stunde, schmiegt sich seit 2001 völlig unaufdringlich an die Rücken der MacBook-Nomaden, U-Bahn-Akrobaten und Fixiefahrer. Jetzt hat sich die Ranzenschmiede aus Friedrichshain zum ersten Mal an RUCKSÄCKE FÜR KINDER gewagt!

Der neu entwickelte Kinderrucksack Hajo Macro: minimalistisch und im Stil eines Kurierrucksacks

Der neu entwickelte Kinderrucksack Hajo Macro: minimalistisch und im Stil eines Kurierrucksacks

Berliner Allianz: Ucon Acrobatics x Monja Gentschow

Tendenziell hängen Rucksäcke für Kinder irgendwo zwischen Prinzessin Lillifee und dem schnöden Touri-Tornister. Der erste Kinderrucksack von UCON ACROBATICS bricht das Einerlei auf! Erstens, weil der Hajo Macro im cleanen Fahrradkurier-Design unglaublich urban rüberkommt und zweitens, weil das neu entwickelte Modell in Kooperation mit der Berliner Illustratorin MONJA GENTSCHOW entstanden ist: Mit Monjas “Animal Gang” schnallt sich der Nachwuchs nicht einfach nur ein paar lustige Tierchen auf den Rücken, sondern obendrauf eine aktuelle Botschaft …

Berlin ist hart genug: Rucksäcke für Kinder sollten so komfortabel wie der Hajo Macro von UCON ACROBATICS sein

Berlin ist hart genug: Rucksäcke für Kinder sollten so komfortabel wie der Hajo Macro von UCON ACROBATICS sein

Monja Gentschow, die regelmäßig Kolumnen für “Die Zeit” illustriert und Global Player wie Adidas, Nike, oder Warner Music zu ihrem Kundenstamm zählen kann, trifft mit ihrer Arbeit für UCON ACROBATICS den Zeitgeist: “Wir sitzen alle in einem Boot, egal woher wir kommen, welche Hautfarbe oder welches Geschlecht wir haben – also sollten wir respektvoll miteinander umgehen”, lautet die Message hinter ihrer diversen Tierbande.

Keine Angst, da ist nur Apfelsaft drin: Die Memobottle, im Flachmann-Design, passt exakt in die Flaschenhülle

Keine Angst, da ist nur Apfelsaft drin: Die Memobottle, im Flachmann-Design, passt exakt in die Flaschenhülle

Rucksäcke für Kinder: Weniger (aber besser) ist mehr!

Wer keinen Müll auf dem Rücken tragen will, trägt in der Tat Müll auf dem Rücken: ca. 20 Plastikflaschen bedarf es, um einen UCON ACROBATICS Rucksack herzustellen. Das Label aus Friedrichshain will eine neue Generation von umweltbewussten Konsumenten ansprechen, der es nicht egal ist, was sie sich tagein, tagaus aufhuckelt …

Wenn auch noch das Futter für Waldi reinpassen soll: Dank Rolltop kann der Hajo Macro von UCON ACROBATICS anständig befüllt werden

Wenn auch noch Futter für Waldi reinpassen soll: Dank Rolltop kann der Hajo Macro von UCON ACROBATICS anständig befüllt werden

Auch die ersten Rucksäcke für Kinder von UCON ACROBATICS erfüllen alle Nachhaltigkeitskriterien. Der Hajo Macro ist außerdem wasserdicht und mit vielen praktischen Extras ausgestattet: Wer das frisch lancierte Modell zu seinem neuen Schulrucksack erwählen will, der kann sich über ein hochwertiges Neopren-Innenfach für das Tablet freuen, einen Flaschenhalter sowie zwei Netztaschen für I-Phone und Portemonnaie.

Erhältlich ist der neue Kinderrucksack von UCON ACROBATICS x Monja Gentschow für 69,99 Euro im Onlinestore des Berliner Rucksacklabels.

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

All Images by © Ucon Acrobatics. All Rights Reserved

Leave a comment