The Walking Art of CHAPTER 2

Was entsteht, wenn eine begabte Designerin und ein Schuhmacher gemeinsam eine Londoner Kunstausstellung besuchen? – Kunst für Kinderfüße … Der beste Beweis dafür? – Chapter 2!

„Brushstrokes“

Fay Murphy, der kreative Kopf hinter dem Kinderschuhlabel Chapter 2, und Tom, ihr Ehemann, ein traditioneller Schuhmacher, waren tief beeindruckt von den Werken des britischen Künstlers Martin Creed. So sehr, dass sie selbst Lust bekamen zum Pinsel zu greifen. Zurück in ihrer eigenen Schuhwerkstatt, in der Nähe von Richmond, London, fingen sie an, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Aber nicht etwa auf einem weißen Blatt Papier. Nein, die Leinwand von Fay und Tom war aus butterweichem Naturleder. Das Resultat ihres künstlerischen Schaffens gibt es in der aktuellen Chapter 2 Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen, die den passenden Titel „Brushstrokes“ – „Pinselstriche“ trägt.

Monkey Boots in Rosa und der Chapter 2 Klassiker “Achilles” in Blau

Monkey Boots in Rosa und der Chapter 2 Klassiker “Achilles” in Blau

Kräftiges Tintenblau und zartes Rosa zieren nun die Key Styles dieser Saison. Der Monkey Boot und der Monkey Halbschuh sind handbemalt und deshalb absolute Unikate. Für Puristen gibt es die an alten Boxerschuhen inspirierten Modelle auch ohne Farbexperimente. Die neutrale Kombination von Naturleder mit schwarzen Akzenten verleiht dem Monkey Style einen sportlich-klassischen Look.

Die Chapter 2 Klassiker, der Achilles Schuh und der Balmoral Boot sind für den Sommer 2015 extra aufgefrischt worden und zeigen sich in einer zart schimmernden Platin Metallic Optik sowie im schillernden smaragdgrünen Leopardenprint. Ein absoluter „Show Stopper“! Die türkise Wolke auf den Sohlen der Schuhe ist keinesfalls nur Verzierung. Das hübsche Motiv aus Gummi verhindert ein Ausrutschen. Ein Mix aus Regentropfen, Blitzen und Sternen wird liebevoll in die Sohlen eingraviert, was jedes Paar Schuhe noch wertvoller erscheinen lässt.

Die Monkey Boots sind die Key Styles der Chapter 2 SS15-Kollektion

Die Monkey Boots sind die Key Styles der Chapter 2 SS15-Kollektion

Chapter 2: Kunst für Kinderfüße

Fay und Tom Murphy haben mit Chapter 2 bewiesen, dass Luxus nicht nur etwas für Erwachsene ist. Durch Qualität, Authentizität und Handwerkskunst entstehen wunderschöne zeitlose Unisex-Modelle, die alles andere als modische Eintagsfliegen sind. Der spielerische Umgang mit Materialien, Oberflächen und Details fasziniert auch schon die Kinder. Die Idee eine exklusive Schuhlinie für Kinder ins Leben zu rufen, kam der Schuh-und Accessoires Designerin Fay Murphy nach der Geburt ihres zweiten Sohnes, sozusagen das zweite Kapitel ihrer Familie.

Handbemalte Monkey Boots in Ink Blue und ganz sportlich schlicht aus Naturleder

Handbemalte Monkey Boots in Ink Blue und ganz sportlich schlicht aus Naturleder

Chapter 2 basiert außerdem auf Fays langjähriger Erfahrung als Designerin bei Dries Van Noten sowie den britischen Modehäusern Boden und Topshop. Während dieser Zeit entwickelte sie ein Gespür für Stil, eine Vorliebe für Farben und Strukturen, aber vor allem ein Faible für zeitgenössisches Kinderdesign. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Tom hat sie es geschafft, einem traditionellen, längst vergessenen Handwerk wieder neues Leben einzuhauchen.

Die Monkey Boots im “Brushstrokes”-Design

Die Monkey Boots im “Brushstrokes”-Design

Chapter 2 – ein sympathisches Familienunternehmen aus Großbritannien, welches uns mit seiner Leidenschaft für schöne, handgefertigte Kinderschuhe angesteckt hat.

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

affiliate

Photos by © Michelle Marshall. All rights reserved

Comments

Leave a comment