Alles rosig, MARY LENNOX?

Kein Garten wurde so oft umgegraben wie der geheime Garten. Jetzt, 27 Jahre nach dem blühenden Kinoerfolg von Agnieszka Holland, greift Regisseur Marc Munden erneut zum Spaten: Seine Adaption will einer ganz neuen Generation von Kindern das Gartentor zum immergrünen Literaturklassiker öffnen. Ob ihm diese Saat gedeiht? Als Jungpflanze der Kindercinemathek offenbart der neue Kinofilm DER GEHEIME GARTEN jedenfalls ein Fleckchen „heile Welt“ – ein Chlorophyll durchtränktes Refugium, in das wir vor allem jetzt liebend gerne eintauchen …

via GIPHY

Es flügelt, flirrt und fiept … Unser Bouquet gegen die Herbst-Tristesse

Das Ticket zu einer fantastischen Gartenschau! Wuchs es in der Filmadaption von 1993 noch recht zahm daher, wuchert es im neuen Kinofilm DER GEHEIME GARTEN bildgewaltig über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Um uns auch zuhause vom Goldregen berieseln zu lassen, haben wir in den geheimen Gärten der Designer herumgeschnüffelt (von oben nach unten im Uhrzeigersinn):

Schmetterlings-Tapete von Murals Wallpaper | Frühstücksteller Flower Collage von Rice via Tausendkind | Flora & Fauna Dress von The Middle Daughter | Roter Kupferfalter von Studio Roof | Grasgrüne Bluse mit Rüschenkragen von Carbon Soldier | Karo-Rock von Carbon Soldier | Felt Flower Bouquet von Odin Parker | Butterfly Wing Arch Stacker von Raduga Grez via Taby Toys | Baumwollkleid Flora von Paade Mode | Alpaka-Cardigan von Paade Mode | Seidensamt-Kissen Full Bloom von Tamar Mogendorff x Edie Ure | Deko-Filzvogel von Én Gry & Sif | Blauer Kupferfalter von Studio Roof.

Kinofilm Der geheime Garten: Einfach himmlisch, diese grüne Hölle!

 Nachwuchs(talent) im Garten: Dixie Egerickx haucht der weltberühmten Romanfigur von Frances Hodgson Burnett neues Leben ein © Studiocanal

Nachwuchs(talent) im Garten: Dixie Egerickx haucht der Romanfigur von Frances Hodgson Burnett neues Leben ein. Foto © Studiocanal

„If you look the right way, you can see that the whole world is a garden.“

FRANCES HODGSON BURNETT

Dauerblüher mit Staraufgebot: Der Klassiker für das moderne Zeitalter © Studiocanal

Dauerblüher mit Staraufgebot: Der Klassiker für das moderne Zeitalter © Studiocanal

Einen Evergreen so umzutopfen, dass sich niemand daran stört, ist wahrlich kein leichtes Unterfangen. Und so regnete es zum Start von Der geheime Garten nicht unbedingt nur Rosen: Dem Film fehle es an feuchtem Mutterboden, die Charaktere seien zu generisch … Fleißig durchkämmten die Kritiker den Garten nach Unkraut.

Aber werfen wir das Gemeckere doch einfach mal über den Zaun. Es lohnt sich, sich auf den neuen Kinofilm DER GEHEIME GARTEN einzulassen: Bedenkt man, dass wir uns alle gerade so verloren wie Mary in Misselthwaite fühlen, dann wirkt dieser visuell mitreissende Gartentrip wie eine Lichtdusche. So bildgewaltig, wie Flora & Fauna uns Zuschauer umgarnen, so werden auch die vernachlässigten Kinder Mary und Colin von der Natur in den Bann gezogen und blühen letztendlich durch die Berührung mit ihr auf. Diese Verwandlung wurde von Kostümbildnerin Michele Clapton wunderschön symbiotisch umgesetzt. Irgendwann fliegen von Marys Kleid Schmetterlinge und es wächst Moos über den artigen Matrosenmantel …

Der Generation Smartphone die Natur näher zu bringen, auch das ist eine Intention der neuen Buchverfilmung, wie es Hauptdarstellerin Dixie Egerickx auf den Punkt bringt: „Die Geschichte hat meine Augen geöffnet und mir gezeigt, dass da noch so viel mehr ist, so schöne Dinge sind, die ich wahrnehmen kann, wenn ich mein Handy mal aus der Hand lege.“

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

All Movie Images and Video by © Studiocanal; Collage by © Milan Magazine. All Rights Reserved

Leave a comment