STEVANS MIRACOLI, die besten Rezepte für unterwegs!

Er ist ein waschechtes Camping-Kind: Stevan Paul verbringt die Sommerferien am liebsten mitten in der Natur. Für sein neues Kochbuch einfach URLAUB hat sich der Hamburger Koch ein Häuschen am See gemietet. Trotz der begrenzten Möglichkeiten, die eine kleine Ferien(haus)küche zu bieten hat, kredenzt uns Stevan Paul wunderbare Sommerrezepte jenseits der Wundertüte. Das Kochen im Urlaub wird unter seiner Ägide garantiert zum entspannten Gourmet-Happening …

Koch doch mal runter! Stevan Pauls Ferienküche

Stevan Paul gibt mit "einfach URLAUB" den besten Animateur ab!

Stevan Paul gibt mit „einfach URLAUB“ den besten Animateur ab!

Stil fängt nach Stevan Paul schon beim Reiseproviant an. BiFi können wir also knicken, denn es geht viel geschmackvoller: Coca mallorquin oder Last-Minute-Blätterteigtaschen sind eine willkommene Abwechslung on the road. Endlich angekommen und bärenhungrig? Das erste Abendmahl muss nicht spartanisch ausfallen und geht trotzdem schnell von der Hand. Überhaupt findet bei Stevan Paul jeder Urlaubsmoment, ob Frühstück unter freiem Himmel oder gesellige Abendstunde vor dem Lagerfeuer, den passenden Foodie-Traum. Einfache Rezepte, auch mal ganz ohne Kochen, aber immer raffiniert abgeschmeckt. Auch beim Einkauf macht der Autor keine Sperenzchen, sondern verlässt sich auf die kleinen Dorfläden und Wochenmärkte in der Umgebung. Und Stevan Paul wäre kein echter Camper Boy, würde er nicht auf die grundlegenden Themen wie Kühlung und Lagerung eingehen. Mit seinem Erfahrungsreichtum ist er eine wahre Fundgrube.

Pizza & Pasta. Unser Lieblingsessen geht mit auf Tour!

Kochen im Urlaub: Das erste Abendmahl muss schnell gehen, so wie die Ajvar-Pasta mit Crème fraîche. Foto © Vivi D'Angelo

Kochen im Urlaub: Das erste Abendmahl muss schnell gehen, so wie die Ajvar-Pasta mit Crème fraîche. Foto © Vivi D’Angelo

Mirácoli gibt es immer wieder! Wem das Convenience-Food nach einer Woche zum Hals raushängt, sollte sich besser mal im Kochbuch „einfach URLAUB“ umsehen. Stevan Paul hat diverse kreative Pasta-Rezepte zur Auswahl – von Spaghetti bis Tortellini. Überhaupt sind viele seiner Sommerrezepte von der mediterranen Küche inspiriert. Auch Pizza-Fans kommen auf ihre Kosten, wenn auch mit einer etwas ungewöhnlicheren Variante …

Fake und fertig: Im Urlaub darf es ruhig auch mal ein "Pizzabetrug" mit Polenta-Boden sein. Foto © Vivi D'Angelo

Fake und fertig: Im Urlaub darf es ruhig auch mal ein „Pizzabetrug“ mit Polenta-Boden sein. Foto © Vivi D’Angelo

I’m pickin‘ up good hydrations!

Hagebutte war gestern! Diese Ingwer-Zitronen-Limonade avanciert garantiert zum Zeltlager-Hit. Foto © Vivi D'Angelo

Hagebutte war gestern! Diese Ingwer-Zitronen-Limonade avanciert garantiert zum Zeltlager-Hit. Foto © Vivi D’Angelo

Ein Tässchen pappigen Krümeltee gefällig? Stevan Paul arbeitet unser Hagebuttentee-Trauma auf und zeigt in seinem Buch, wie erfrischend ein Campingurlaub sein kann. Seine Durstlöscher heißen Himbeer-Rooibos-Eistee, Ingwer-Zitronen-Limonade oder Melonen-Agua-Fresca (siehe Rezept unten) – ein Prosit auf die Vielfalt!

Pancakes & Ofenpuffer. Draußen schmecken sie noch besser!

Frisch aus dem Wald gepflückt wandern die Blaubeeren schnurstracks in den fluffigen Zitronenpuffer. Foto © Vivi D'Angelo

Frisch aus dem Wald gepflückt wandern die Blaubeeren schnurstracks in den fluffigen Zitronenpuffer. Foto © Vivi D’Angelo

Kochen im Urlaub soll Freude machen und ein guter Nachtisch ist da obligatorisch. Gut, dass Stevan Paul einige süße Rezepte in seinem Buch versammelt hat: Von Ofenschlupfer über Melonensalat bis Eiskaffee – für kleine und große Naschkatzen ist was dabei. Wie fast alle seine Rezepte können auch die Süßspeisen mit Upgrades gepimpt werden, – so wird es den Süßschnäbeln nie langweilig!

Ob Wolfgangsee oder Lago d'Iseo – eine Palatschinken-Party darf bei keinem Familienurlaub fehlen. © Vivi D'Angelo

Ob Wolfgangsee oder Lago d’Iseo – eine Palatschinken-Party darf bei keinem Familienurlaub fehlen. © Vivi D’Angelo

Wassermelone mal zwei: Da trinken wir gerne einen über den Durst!

Griechisch-mexikanisches Duett der Durstlöscher. Foto © Vivi D'Angelo

Griechisch-mexikanisches Duett der Durstlöscher. Foto © Vivi D’Angelo

Melonen-Agua-Fresca

Für ca. 1 Liter
Fertig in 10 Minuten

Melonen-Agua-Fresca ist eine ziemlich gute und erfrischende Idee aus Mexiko: 1 kg kühles Wassermelonenfruchtfleisch mit dem Saft 1 großen Limette und 1 gehäuften EL Rohrzucker pürieren. Mit Hilfe einer Schöpfkelle durch ein Sieb passieren und gekühlt genießen. Sensationell.

Watermelon Smoothie – The Greek

Für ca. 1 Liter
Fertig in 10 Minuten

Kühle Wassermelone trifft auf cremigen griechischen Joghurt – der neue Sommerklassiker geht so: 800 g kühles Wassermelonenfruchtfleisch mit 1 EL Himbeerkonfitüre und 200 g (griechischem) Sahnejoghurt pürieren. Optional dürfen auch 2-3 Blätter Minze mit rein. Kalt genießen.

 


Einfach Urlaub – Rezepte, die den Sommer feiern von Stevan Paul ist im Wiener Brandstätter Verlag erschienen.

Konzept, Texte und Rezepte © Stevan Paul
Instagram @stevanpaul.de
https://www.stevanpaul.de

Fotografie © Vivi D’Angelo
Instagram @vivi___dangelo
https://www.vividangelo.com

 Styling © Meike Graf
Instagram @meikegraf_styling
http://www.meikegraf.de

Art Direktion & Grafik © Clara Berlinski
Instagram @clara.berlinski
https://claraberlinski.com

Cover © Clara Berlinski & Ana Iankova
Instagram @studio.sirene
https://sirene.studio

 

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

All Images by © Brandstätter Verlag. All Rights Reserved

Leave a comment