ONCE Upon a Time …

Sie ist eine großartige Märchenerzählerin! Die Modedesignerin Pilar Picazo vom Kindermodelabel FISH & KIDS lässt mit ihrer brandneuen Kollektion „Autumn Tales“ jeden Märchenonkel alt aussehen. Schon allein die Kampagnenbilder versetzen uns in eine nostalgische Fairytale-Welt. Doch welche Märchenklassiker verbergen sich darin? Drei besonders wertvolle Märchenbücher, die den altbekannten Stoff im neuen Gewand präsentieren, verraten es uns …

„Der Wind, der Wind, das himmlische Kind“

Gretel trägt im Herbst 2018 ein geblümtes Schürzenkleid, Hänsel eine Cord-Dungaree und Fellpantoffeln für die Straße!

Gretel trägt im Herbst 2018 ein geblümtes Schürzenkleid, Hänsel eine Cord-Dungaree und Fellpantoffeln für die Straße!

Märchenbücher von Sybille Schenker sind Bilderbuchkunst © Minedition

Märchenbücher von Sybille Schenker sind Bilderbuchkunst © Minedition

Kann man ein so altes Märchen überhaupt neu in Szene setzen? Nicht nur die Modeschöpferin Pilar Picazo hat „Hänsel und Gretel“ einen modernen Look verpasst, auch die Illustratorin Sybille Schenker hat mit ihrem Kinderbuch ein zeitloses Juwel der Märchenliteratur geschaffen. Ihre Spezialität: der Scherenschnitt. Durch diese jahrhundertealte Technik verleiht die Nürnbergerin dem Grimmschen Märchen die Dramatik, die in den bunt illustrierten Märchenbüchern oft verloren geht …

Im tiefen, dunklen Wald ist es bei Sybille Schenker so richtig zappenduster, wir Leser spüren förmlich das Unbehagen von Hänsel und seinem Schwesterchen, und wir freuen uns mit ihnen, wenn in all der drohenden Dunkelheit das bonbonfarbene Zuckerhaus durchs edle Pergamentpapier schimmert. Ja, es ist diese einfache kunstvolle Schlichtheit der Illustrationen, mit der die Künstlerin es schafft, uns in das Märchen unserer Kindheit immer tiefer eintauchen zu lassen.

Schon auf den ersten Seiten von „Hänsel und Gretel“ tut sich eine schaurig schöne Märchen-Atmosphäre auf © Minedition

Schon auf den ersten Seiten von „Hänsel und Gretel“ tut sich eine schaurig schöne Märchen-Atmosphäre auf © Minedition

„Hänsel und Gretel“ von Sybille Schenker ist ein bibliophiles Kunstwerk für Kinder und Erwachsene, ein echtes Sammlerstück und das perfekte Geschenk für alle Märchenliebhaber. Das Buch ist bei Minedition erschienen, umfasst 52 Seiten und ist z.B. über Amazon [affiliatelink] erhältlich.

„Königstochter, Jüngste, mach mir auf!“

Wo ist hier der Frosch? Herbstmode von FISH & KIDS für verwöhnte Königstöchter und Prinzen

Wo ist hier der Frosch? Herbstmode von FISH & KIDS für verwöhnte Königstöchter und Prinzen

Märchenbücher von seltenem Glanz: "Der Froschkönig" in einer betont royalen Aufmachung © Coppenrath

Märchenbücher von seltenem Glanz: „Der Froschkönig“ in einer betont royalen Aufmachung © Coppenrath

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat …“ Wer kennt es nicht, das Märchen vom garstigen Frosch, der sich in einen jungen König verwandelt. Eines der ältesten und schönsten Volksmärchen der Brüder Grimm wurde gefühlt schon tausend und abertausendmal illustriert und thront wohl in jedem Bücherregal. Doch einen so königlichen Schatz wie diesen haben wir zugegeben noch nie in den Händen gehalten …

„Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich“ im stolzen „King Size“-Format beeindruckt aber auch aufgrund der atemberaubenden Illustrationen von Henriette Sauvant. Die renommierte Hamburger Künstlerin, die schon mehrere Märchenbücher bebildert hat, schafft es auch in diesem Werk einer altbekannten Erzählung neues Leben einzuhauchen. Ihre stimmungsvollen Bilderwelten wirken klar, sind aber sehr vielschichtig und stecken voller Geheimnisse …

Henriette Sauvants eigenwilliger Illustrationsstil verbindet sich fabelhaft mit dem Märchen unserer Kindheit © Coppenrath

Henriette Sauvants eigenwilliger Illustrationsstil verbindet sich fabelhaft mit dem Märchen unserer Kindheit © Coppenrath

Märchenbücher wie dieses sind wahre Schätze: „Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich“ ist im Coppenrath Verlag erschienen und der Wunsch jedes Märchenbegeisterten, egal ob Kind oder Erwachsener. Märchensammler, denen dieses schmucke Buch noch im Regal fehlt, sollten sich allerdings beeilen, da es nur noch wenige Exemplare davon zu kaufen gibt, wie z.B. hier via Amazon [affiliatelink].

Das Verrückteste aller Märchenbücher!

Eine entzückende Teegesellschaft: Unter dem Baum sitzt Alice in einem beerenroten Samtkleid von FISH & KIDS

Eine entzückende Teegesellschaft: Unter dem Baum sitzt Alice in einem beerenroten Samtkleid von FISH & KIDS

Märchenbücher der Moderne, selten so abgefahren © Jacoby & Stuart

Märchenbücher der Moderne, selten so abgefahren © Jacoby & Stuart

Unter einem Baum vor dem Haus stand ein gedeckter Tisch, an dem der Märzhase und der
Hutmacher Tee tranken […].
»Schenk dir Wein ein«, sagte der Märzhase aufmunternd.
Alice sah sich auf dem ganzen Tisch um, aber es war nichts als Tee darauf. »Ich sehe keinen Wein«, bemerkte sie.
»Es ist auch keiner da«, sagte der Märzhase.
»Dann war es nicht sehr höflich von dir, mir welchen anzubieten«, sagte Alice ärgerlich.
»Es war nicht sehr höflich von dir, dich ungebeten an unseren Tisch zu setzen«, antwortete der Märzhase.

Wer würde nicht gerne einmal wie Alice ins Wunderland purzeln, in eine phantastische Parallelwelt, in der die Gesetze der Schwerkraft und der Logik aufgehoben sind, wo Katzen grinsen können und weiße Kaninchen Tee servieren? Mit dieser Entdeckung von Benjamin Lacombe können wir es: Der französische Künstler hat mit „Alice im Wunderland“ den Klassiker von Lewis Carroll auf eine äußerst faszinierende Weise neu inszeniert.

Lacombes romantischer und immer leicht morbider Illustrationsstil passt einfach perfekt zu Carrolls Kunstmärchen, das vor Skurrilitäten nur so strotzt. Und selbst wer mit Alice im Wunderland bislang nicht viel anfangen konnte, den wird Benjamin Lacombe mit diesem prächtigen Meisterwerk hastdunichtgesehen hinein ins Wunderland ziehen und zurück in die magische Welt der eigenen Kindheit …

„Dies sind keine Bücher für Kinder, es sind die einzigen Bücher, die uns wieder zu Kindern werden lassen“, hat die Schriftstellerin Virginia Woolf einst über die beiden Alice-Bände gesagt. Wer die Alice von Benjamin Lacombe gleich im Doppelpack genießen möchte, der findet neben Alice im Wunderland [affiliatelink] auch die Fortsetzung Alice im Spiegelland [affiliatelink].

Gemütlicher Herbstspaziergang in der neuen Kindermode von FISH & KIDS: Peter und der Wolf aus der Sicht der Designerin Pilar Picazo

Gemütlicher Herbstspaziergang in der neuen Kindermode von FISH & KIDS: Peter und der Wolf aus der Sicht der Designerin Pilar Picazo

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

anzeige

All Fashion Campaign Images by © Fish & Kids; Third and Fourth Image by © Minedition; Sixth and Seventh Image by © Coppenrath Verlag; Ninth Image by © Jacoby & Stuart. All Rights Reserved

Comments

Leave a comment