Auf der RETROwelle

Wir trinken wieder Filterkaffee, backen Kuchen aus Großmutters Rezeptbuch und streunen über den Trödelmarkt. Retromanie beim Essen, im Wohnzimmer und, zur Freude aller Nostalgiker, jetzt auch am Beckenrand! Also wundern wir uns nicht, wenn beim nächsten Freibadbesuch Monsieur Hulot unseren Weg kreuzt. Denn die Designer sind sich diesen Sommer einig: Früher war doch alles besser! Die Retro Bademode von Canopea, Belle Chiara, Little Creative Factory und Tambere lässt die guten alten Strandzeiten wieder aufleben …

Canopea. What else? Wir klönen mit Clooney am Comer See

Dolce far niente all day long! In der Retro Bademode von Constance Hartig gelingt das molto elegante …

George liebt ihn schon lange, Barack Obama ist gerade auf den Geschmack gekommen und Canopea kann sich keine schönere Urlaubsdestination vorstellen – der Lago di Como zieht wirklich alle in seinen Bann. Für die aktuelle Canopea-Kampagne ist Designerin Constance Hartig an ihren Sehnsuchtsort gereist: Zwischen Belle Epoque Villen und alpiner Kulisse hat die Pariserin ihre Retro Bademode filmreif in Szene gesetzt.

2019 schwer angesagt – die Long-Sleeve Swimsuits! Anzug Misha von CANOPEA ist die perfekte Wahl für Balett(wasser)ratten

Star Wars, Ocean’s Twelve oder A Month by the Lake – Hollywood war schon des Öfteren zu Gast am Lago. Aber diesen Sommer rufen die Fans an der Seepromenade nicht nach Natalie, Julia und Vanessa, sondern nach Aurora, Layla und Misha: Sie sind die Starlets der neuen Kollektion „Lake Como“ von Canopea und bestechen nicht nur durch nostalgische Details wie geflochtene Träger, Rüschenborten oder dekorative Schleifen, auch ihr Material, das nachhaltige Econyl-Nylon, hat einen Applaus verdient.

Schöner baden mit Bella, bellissima, Belle Chiara!

Eintauchen in den Nostalgie-Pool, der Smock-Bikini von BELLE CHIARA im mädchenhaften Brigitte Bardot-Style

„Every life has it’s own soundtrack. There is a melody that makes me think about summer, about it’s long afternoons playing in the garden. Music is the language of memories.“

Eine riesengroße Retro-Welle schwappt diesen Sommer auch aus Spanien zu uns herüber. Julia González, der kreative Kopf hinter Belle Chiara entführt uns mit ihrer Kollektion „The Music Garden“ in die wundervolle Welt der Erinnerungen. Als Liebhaberin der guten alten Zeit eröffnet sie mit ihrer Swimwear-Linie eine Retrospektive durch die Strandbäder von einst.

Genau wie damals! Elemente der Vintage Bademode interpretiert das spanische Kindermodelabel BELLE CHIARA erfrischend modern

Ob wir am Lido di Venezia, am Pier von Brighton oder am Lungolago flanieren: Belle Chiara hat die passenden Kostüme für einen nostalgischen Badeurlaub par excellence. Zu kaufen gibt es die Swimwear von Julia González im brandeigenen Onlinestore.

Perfekt Unperfekt! Die Retro Bademode von Little Creative Factory

Es war ihr Wabi-Sabi Strandbikini: Mit neckischen Raffungen leben hier die 40er Jahre auf

Es war ihr Wabi-Sabi Strandbikini … Mit neckischen Raffungen leben hier die 40er Jahre auf

Sie hat einen Sprung in der Schüssel, so what? … Designerin Cristina Fernandez ärgert sich nicht, wenn ihr die Müslischale aus den Händen glitscht: „Risse können unglaublich schön sein“, schwärmt die poetische Seele hinter der Slow Fashion Brand Little Creative Factory. Nach einer uralten japanischen Tradition lassen sich Lieblingsteller und Co. nämlich kunstvoll kitten: Kintsugi-Anhängerin Cristina Fernandez hat jetzt auch einen Badeanzug „schönrepariert“ und zelebriert den Charme des Unvollkommenen geradezu zen-meisterlich.

Trifft den Zeitgeist mitten ins Herz: Minimalistische Retro Bademode von LITTLE CREATIVE FACTORY im Wabi-Sabi Design

Trifft den Zeitgeist mitten ins Herz: Minimalistische Retro Bademode von LITTLE CREATIVE FACTORY im Wabi-Sabi Design

Als Meisterin der Sinnlichkeit hat die Modedesignerin Cristina Fernandez ein besonderes Faible für die fernöstliche Kultur und die Philosophie des Wabi-Sabi. Um die Schönheit des Unperfekten kreist auch ihre Retro Bademode-Linie für den Sommer 2019: Minimalistisch wie ein Haiku-Gedicht muten die cleanen Silhouetten an. Unregelmäßige, blasse Streifen erinnern an die Patina einer alten japanischen Teeschale

Für den Grace Kelly-Moment am Strand von Nizza: der Bamboo Halterneck Swimsuit

Dass die Retro Bademode von Little Creative Factory viele, viele Unperfektheiten aufweist, stört uns nicht, ganz im Gegenteil: Das Sprenkelmuster auf den Long-Sleeve Swimsuits wirkt ebenso charmant wie der „verschmierte“ Pinselstrich-Print auf dem Vintage-inspirierten Einteiler. Womit wir back to the Twenties wären – in den Zeiten, als ein Johnny Weissmüller seine Goldmedaillen absahnte und eine Gertrude Ederle als erste Frau den Ärmelkanal durchschwamm …

1920 oder 2019? Das Kidswear-Label LITTLE CREATIVE FACTORY verleiht den Badeanzügen von einst eine moderne, fernöstliche Note

Stilvoll rückwärts kraulen in der Retro Bademode von Little Creative Factory: Die Badeanzüge, Badeshorts und Bikinis aus der Wabi-Sabi Kollektion sind für Kinder und Damen erhältlich. Eine große Auswahl findet man z.B. bei Smallable [affiliatelink].

Subtiler Retro-Trip: Tambere macht einen Ausflug in die 70er

Man nehme eine Prise Saturday Night Fever, etwas Abba-Style und mixe das Ganze mit Shakespeares Sommernachtstraum. Das südkoreanische Avantgarde-Label Tambere schwimmt diesen Sommer in Retro-Romantik und taucht seine Badeanzüge behutsam in den Glamour-Pool der Seventies: Schmetterlings-Ärmel für den spektakulären Auftritt und knallige Farbakzente, die mit den natürlichen Nuancen eines Waldes kontrastieren …

Waldbaden in TAMBERE: Extravagant und sophisticated sind die Badeanzüge aus der Sommerkollektion "A Thousand Pieces"

Waldbaden in TAMBERE: Extravagant und sophisticated sind die Badeanzüge aus der Sommerkollektion „A Thousand Pieces“

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

Featured, Second and Third Image by © Emma Donnelly for Canopea; Fourth and Fifth Image by © Patricia de Semir for Belle Chiara; Sixth, Seventh, Eighth and Ninth Image by © Emma Donnelly for Little Creative Factory; Tenth Image by © Tambere. All Rights Reserved