THE ANIMALS OBSERVATORY

„Tiger, tiger, burning bright, in the forest of the night“ – ein Gedicht von William Blake, eine Skulptur von Henry Moore oder eine Zeichnung von Le Corbusier – alles kann eine Inspiration sein, besonders für Laia Aguilar. Die gebürtige Katalanin liebt die Kunst in all ihren Formen. Schon während der Zeit als Creative Director bei Bobo Choses hat sie mit ihrem eigenwilligen Stil weltweit Trends in der Kindermode gesetzt. Gemeinsam mit Jan Andreu hat die Designerin nun ein neues Label lanciert: The Animals Observatory aus Barcelona ist unkonventionell, fantasievoll und frech.

Die erste Kollektion von The Animals Observatory für den Sommer 2016 …

„Be a good animal, true to your instincts“

Obwohl Laia Aguilar aus den unterschiedlichsten Quellen schöpft und sich von fast allem, was sie umgibt, inspirieren lässt, nimmt die Welt der Tiere den größten Einfluss auf The Animals Observatory. Und zwar so, wie diese aus Kinderaugen entdeckt werden will – mit unendlicher Neugier, unermüdlicher Begeisterung und natürlich mit sehr viel Einfühlungsvermögen.

Easy-to-wear Fashion in sanften Farben für den Sommer 2016

Easy-to-wear Fashion in sanften Farben von The Animals Observatory für den Sommer 2016

The Animals Observatory – SS 2016 Opening Collection

Eine afrikanische Streichholzschachtel aus den 60er Jahren, eine Kultszene aus einem Jaques Tati-Film – jedes Teil von The Animals Observatory entspringt einer anderen Inspirationsquelle und stellt somit, wie Laia sagt, ein eigenes Universum dar. So vielseitig, mutig und farbenfroh ihre Debüt-Kollektion auch ist, gekrönt wird sie von Laia Aguilars grafischem Talent: Die originellen Illustrationen, besonderen Typografien und lustigen Zeichnungen, die sich auf den Kleidern oder Sweatshirts wiederfinden, stammen aus ihren unzähligen Skizzenbüchern.

Die Tiermotive auf dem Sweatshirt stammen aus dem Skizzenbuch der Designerin Laia Aguilar

Die Tiermotive auf dem Sweatshirt stammen aus dem Skizzenbuch der Designerin Laia Aguilar

laia aguilar – Ein Leben für die Kunst

„Ich war nie eine gute Schülerin. Meine Kindheit habe ich inmitten von Zeichenblöcken und Pinseln verbracht“, erzählt die Designerin, „dafür war ich schon immer eine passionierte Künstlerin.“ Laia, die ihre Laufbahn als Grafikerin begann, sieht die Kindermode als eine Art künstlerisches Gestaltungsmittel, durch welches sie ihre eigene Persönlichkeit ausdrücken und die fantastische Welt, die in ihr schlummert, zum Leben erwecken kann.

Wohlfühlmode 2016 – ein Sommerkleid aus Jersey, darunter ein bequemes Sweatshirt aus der T.A.O. WORKERS Line

Wohlfühlmode 2016 – ein Sommerkleid aus Jersey, darunter ein bequemes Sweatshirt aus der T.A.O. WORKERS Line

T.A.O. Workers First Edition

The Animals Observatory – das ist Mode für Kinder, die genau so ist, wie Kindermode sein sollte, nämlich tragbar und robust. Die T.A.O. WORKERS Line setzt sich aus strapazierfähigen, bequemen Basics zusammen und bildet eine Art Capsule Collection innerhalb der SS16 Kollektion. Alle Teile dieser Linie sind speziell für die Bedürfnisse von Kindern beim Spielen konzipiert worden und sind deshalb besonders weit geschnitten.

Für Laia Aguilar sind originelle Photo-Kampagnen genauso wichtig wie die Kollektion selbst

Für Laia Aguilar sind originelle Foto-Kampagnen genauso wichtig wie die Kollektion selbst

„You don’t have to like everything“

„Kinder sind meine schärfsten Kritiker“, sagt Laia Aguilar. Denn Kinder sind ehrlich, direkt und haben ihren ganz eigenen Kopf. Kinder wissen sehr genau, was sie tragen wollen und was nicht. Es ist also keine leichte Aufgabe für einen Designer diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Mit ihrer Debüt-Kollektion hat Laia bewiesen, wie gut sie sich in die Welt der Kinder hineinfühlen kann. Wir sind schon gespannt auf die nächste Kollektion von The Animals Observatory, die selbstverständlich unter folgendem Motto entstehen wird: „Be a good animal, true to your instincts.“

The Animals Observatory steht für zeitlose Kindermode mit einer Prise Vintage

The Animals Observatory steht für zeitlose Kindermode mit einer Prise Vintage

Die SS16 Kollektion von The Animals Observatory ist in ausgewählten Boutiquen und Onlinestores erhältlich.

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

All Images and Video by © The Animals Observatory. All Rights Reserved

Leave a comment