UUIO, das neue Interior Label für Kinder

Neues Jahr, neue Kindermöbel? – Klar, kindgerecht sollten sie sein, funktional und natürlich auch ansprechend gestaltet. uuio, ein brandneues Interior Label aus Hamburg, erfüllt all diese Kriterien …

Zur Freude vieler designaffiner Eltern entwirft uuio zeitlose Kindermöbel und Spielzeuge aus ausgesuchten Materialien, allesamt qualitativ hochwertig verarbeitet. Mittlerweile umfasst das Sortiment drei Stuhltypen, einen Tisch, ein Bett und auch ein Spielsystem. Dabei wollte das junge Designkollektiv zu Beginn „lediglich“ einen Hochstuhl entwickeln. Ab dem Frühjahr 2017 werden Johann Cohrs, Pia Cohrs und Sebastian Kühnel drei Systeme auf den Markt bringen, deren Namen so schön pur wie ihr Design klingen, nämlich SIB, VII und TRE.

Hinter dem neuen Hamburger Interior Label uuio stehen Johann Cohrs, Pia Cohrs und Sebastian Kühnel - Photo © PR uuio

Hinter dem neuen Hamburger Interior Label uuio stehen Johann Cohrs, Pia Cohrs und Sebastian Kühnel – Photo © PR uuio

SIB, das Kindermöbelkonzept von uuio

Aus der anfänglichen Idee, einen Hochstuhl zu entwerfen, entstand das Kindermöbelkonzept SIB: Dazu gehört der Hochstuhl, der mehrfach höhenverstellbar ist und deshalb weit über das Babyalter hinaus zum Einsatz kommen kann; außerdem ein Spieltisch samt einem Kinderstuhl sowie ein äußerst niedlicher Schaukelstuhl. Für Komfort und Sicherheit beim Hin- und Herschaukeln wie auch beim gemütlichen Thronen auf dem Hochstuhl sorgt ein faltbares Sitzpolster. Aus Eichenholz gefertigt, sind die Produkte der Möbelserie SIB sowohl naturbelassen als auch in verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

Der Hochstuhl aus der Möbelserie SIB hat eine anpassbare Fußstütze und einen abnehmbaren Sicherheitsbügel mit Lederriemen

Der Hochstuhl aus der Möbelserie SIB hat eine anpassbare Fußstütze und einen abnehmbaren Sicherheitsbügel mit Lederriemen

VII, ein Kinderbett fürs Leben

„Mit dem Entwurf des Kinderbettes VII feiern wir das Design der 50er Jahre und betten es in unser Hier und Jetzt“, so die uuio Designer. VII ist ein modernes Kinderbett, angelehnt an die Formen einer vergangenen Epoche. Mit den farblich abgesetzten Streben und Füßen wirkt dieses Möbelstück besonders ausdrucksstark, hat aber weitaus mehr zu bieten als pure Schönheit: Durch seine austauschbaren Längsseiten kann das Kinderbett bis auf 200 cm wachsen und somit ein Leben lang Verwendung finden – übrigens auch als bequemes Daybed!

Klassisches Design verbindet sich mit moderner Ästhetik – das Kinderbett VII von uuio

Klassisches Design verbindet sich mit moderner Ästhetik – das Kinderbett VII von uuio

TRE, die Baumschule für Kinder

Mit dem Bauspielsystem TRE können Kinder ab 3 Jahren auf spielerische Weise Geschicklichkeit und Konzentration trainieren. Die Kleinen werden ihren Spaß daran haben, die verschiedensten Baum-Konstellationen zu erschaffen, denn die natürliche Haptik und die handwerkliche Veredelung machen TRE zu einem wahren Handschmeichler. Die einzelnen Elemente sind aus hochwertigem Holz gefertigt und bis auf die Baumstämme farbig gebeizt. Mit TRE hat uuio ein natürliches und zeitloses Holzspielzeug kreiert, welches zudem sehr dekorativ ist.

Das Möbelkonzept SIB umfasst auch einen Schaukelstuhl. Mit dem Bauspielsystem TRE kann man wunderbar kreativ sein ...

Das Möbelkonzept SIB umfasst auch einen Schaukelstuhl. Mit dem Bauspielsystem TRE kann man wunderbar kreativ sein …

Uuio, das junge Interior Label aus Hamburg, will mit seinen schlichten, beständigen Entwürfen den Lebensraum mit Kindern bereichern und neu gestalten. Pia und Johann Cohrs sowie Sebastian Kühnel sind überzeugt davon, dass sich Funktionalität, eine zeitlose Gestaltung und hochwertige Verarbeitung bei Kindermöbeln nicht ausschließen müssen.

Alle Produkte wird es ab dem Frühjahr 2017 im uuio Onlinestore und bei ausgewählten Händlern zu kaufen geben.

Affiliate

All Images by © Johann Cohrs for uuio. All Rights Reserved

Leave a comment