Lass es raus, das Kind im Manne!

Alle Jungs wären so gerne wie er … Daddy Cool. Und der Kumpel-Dad mit dem Skateboard unter dem Arm? Der schaut sich in Style-Angelegenheiten ohnehin fast alles von seinem Sprößling ab: Ganz nach dem Motto „40 ist das neue 20“ trägt er Vans, Hoodies und Baggy Pants, nicht nur auf der Halfpipe. Der Universal-Mini-Me-Look der Hipster-Boys führt meist dazu, dass Jungs wie Jungs aussehen und ihre Väter wie Berufsjugendliche, also ziemlich oldschool. Doch wo bleibt sie, die Streetwear für Jungen und Männer, die einerseits straßentauglich und andererseits stilbewusst ist? Die coolste Antwort kommt aus Kopenhagen und heißt UNAUthorized

Streetwear von UNAUthorized, wie gemacht für die Generation Y: Anzug im Tetris-Design

Streetwear von UNAUthorized, wie gemacht für die Generation Y: Anzug im Tetris-Design

For the boy in the man and the man in the boy

Signe Tholstrup ist ein alter Hase im Fashion Business: Vor 16 Jahren gründet die Dänin das Kindermodelabel MINI A TURE und ist damit bis heute überaus erfolgreich. Doch mit ihren feinen Antennen spürt sie, dass vor allem der männlichen Mode etwas fehlt: Der Gedanke, ein Label für modeaffine Großstadtjungs ins Leben zu rufen, reift in ihr und das nicht nur, weil ihr eigener Sohn keine Lust mehr auf kindliche, uncoole Klamotten hat …

Arman Motlagh, Freigeist und kreativer Kopf hinter UNAUthorized

Arman Motlagh, Freigeist und kreativer Kopf hinter UNAUthorized

Es ist vor allem ihr Kollege Arman Motlagh, mit seinem eigenwilligen Signature-Style, der Signe dazu inspiriert, diesen Schritt tatsächlich zu gehen. Sie bekniet Arman, der eigentlich als Brand Manager arbeitet, als Designer in das Projekt mit einzusteigen und überzeugt ihn schließlich. Von Beginn an, also seit 2017, ist Arman der Creative Director von UNAUthorized und überhaupt das beste Testimonial der Marke.

Sein persönlicher Stil ist Programm: Es ist ein Mix aus High Fashion, Streetwear und Athleisure, der stilbewusste Jungen und Männer anspricht – ein Look mit einer durchaus verspielten Note, der letztendlich aber cool, urban und erwachsen rüberkommen soll – denn nicht nur die ältere Generation wird jugendlicher, auch die Kinder orientieren sich modisch gesehen immer stärker an den Erwachsenen.

Eine sehr interessante Entwicklung, die laut Arman Motlagh die Arbeit bei UNAUthorized so spannend macht: „I have always been interested in menswear and I can see how today’s kids grow older younger. Kids are so inspired by the older generation and they want to look just like them – both with style and attitude. So for me, it is an interesting project to work with a segment that is moving so fast and create a product for them that can help express their feelings.“

In Jungsaugen vielleicht etwas mädchenhaft: Das Twinset in Pastelltönen ist eine mutige Kombination zur jungenhaften Shorts

In Jungsaugen vielleicht etwas mädchenhaft: Das Twinset in Pastelltönen ist eine mutige Kombination zur jungenhaften Shorts

Mode unkonventionell: Zieh dich an, wie es dir passt!

„Wir sollten niemanden um Erlaubnis bitten müssen, wenn es darum geht, wie wir uns anziehen“, meint Arman Motlagh. Und das ist auch der Grund, warum sein Label UNAUthorized heißt, was so viel bedeutet wie keine Genehmigung haben. „Ich sehe es als etwas sehr Positives an, dass uns die Mode mehr und mehr in eine Richtung führt, wo alles möglich ist. Man sieht derzeit viele genderübergreifende Looks und das ist sehr inspirierend“, sagt der überzeugte Freigeist. So verwendet er in der neuen Sommerkollektion softe Pastelltöne, die für eine Jungslinie überraschend feminin wirken. Auf der anderen Seite zeigt er Mini-Me-Outfits, die durch und durch maskulin rüberkommen …

Mini-Me-Outfits für echte Kumpel: Vater und Sohn im Athleisure-Look von UNAUthorized

Mini-Me-Outfits für echte Kumpel: Vater und Sohn im Athleisure-Look von UNAUthorized

Streetwear für Jungen und Männer im digitalen Zeitgeist

UNAUthorized will mehr sein als eine Brand, die einfach nur coole Streetwear für Jungen und Männer entwirft. Signe Tholstrup und Arman Motlagh wollen in erster Linie ein Lebensgefühl vermitteln, welches ganz in unserem heutigen Zeitgeist zuhause ist: Und das bedeutet auch, sich von Zwängen zu befreien und unsere Individualität zu pflegen. „Das ist so wichtig geworden“, erklärt der Kreativdirektor, „denn wir leben in einer Welt, die zunehmend standardisiert wird.“

Wer will schon in einer unbequemen Anzug-Uniform stecken: Lockere, weite Passformen sind heute ein Ausdruck für Freiheit

Wer will schon in einer unbequemen Anzug-Uniform stecken: Lockere, weite Passformen sind heute ein Ausdruck für Freiheit

Ob Arman Motlagh bei dieser Aussage auch an die „skandinavische Uniform“ gedacht hat? Damit meint der Designer den Kopenhagener Einheitslook, der sich farblich zwischen Grau und Schwarz bewegt und den er überhaupt nicht leiden kann. Für ihn spielen Farben einfach eine zu wichtige Rolle und er experimentiert gerne: Für die SS18 Kollektion hat er ein geometrisches buntes Muster entwickelt, welches an das Kult-Computerspiel Tetris erinnert. Vielleicht eine Anspielung auf die postmoderne digitale Welt, in der wir leben?

Streetwear für Jungen und Männer, die aussieht, als käme sie direkt vom Laufsteg und dennoch nicht abgehoben wirkt

Streetwear für Jungen und Männer, die aussieht, als käme sie direkt vom Laufsteg und dennoch nicht abgehoben wirkt

UNAUthorized ist zweifellos eines der vielversprechendsten Labels in Sachen Streetwear für Jungen und Männer. Gerade auch weil der talentierte Creative Director Arman Motlagh die Kinder- und Männermode gerade vollkommen neu definiert. Er hat sich kongenial eingefühlt in all die Jungs, die so gerne wären wie ihr großes Vorbild und in die Hipster-Dads, die sich so viel jünger fühlen, als sie es in Wirklichkeit sind.

Für alle, die sich ebenfalls hip und jugendlich fühlen wollen, lohnt sich ein Blick in den brandeigenen Webshop. Kaufen kann man die SS18 Kollektion für Jungen von 4 bis 16 Jahren sowie für Männer auch in ausgewählten Boutiquen und Onlinestores. Eine große Auswahl der Jungen-Linie gibt es z.B. bei Alex and Alexa.

TROUBLE UNDERSTANDING GERMAN? JUST VISIT DEEPL AND YOU’RE DONE!

anzeige
Jackets SS18 men

All Images by © Polina Vinogradova for Unauthorized. All Rights Reserved

Comments

Leave a comment