Tagged layering looks

JAPANs grauer STAR

„Wozu trainieren, wenn wir dann eh alle wie Stadtstreicherinnen aussehen“, lästerte mal eine Modejournalistin. Damals, in den 80er Jahren, trotzen drei japanische Designer mit Lumpen-Look, verhüllten Körpern und skulpturalen Plissee-Kreationen dem fitnessgestählten Material-Girl-Glamour der westlichen Welt: Rei Kawakubo, Yohji Yamamoto und Issey Miyake sind radikal, unkonventionell und ihrer Zeit meilenweit voraus! Fashion made in Japan…