From Juni, 2015

Grüezi mitanand! Auf geht's zur fröhlichen Familienfahrt!

TICKI PARK, Jetzt sind die Kinder am Zug!

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen es uns vor: Zugfahren kann wirklich einen Heidenspaß machen – vor allem dann, wenn man die gewohnten Gleise verlässt. Genau das haben die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB, vor einiger Zeit getan. Seit dem Start ihrer bundesweiten Familienkampagne im Juli 2013 setzen sie nämlich auf den Durchgangsstrecken quer durchs Land…

Dada Company, Illustration von Violeta Lópiz zu Mozarts Zauberflöte, eine für Kids besonders faszinierende Oper

DADA COMPANY, Die magische Welt der Oper

Unter den musikalischen Genres gilt die Oper seit jeher als ausgesprochen elitär. Speziell wenn es um Musik für Kinder geht, eilt ihr der Ruf voraus, schwer vermittelbar zu sein. Dementsprechend dürftig sieht es mit dem Angebot an Opernmusik für die kleinen Hörer aus. Nun hat sich die spanische Kinder-App-Schmiede DADA Company dieser Herausforderung angenommen und mit den Apps Play…

Rassiges Rad – Das Michelmobil lite

MICHELMOBIL, Michel bringt die Welt in Ordnung

Darauf haben alle kleinen Rad-Mitfahrer nur gewartet: Sie sind es leid, immer nur auf Hinterreifen und den Dreck unterm Schutzblech zu starren. Es ist auch ziemlich gefährlich, so tief im Trailer zu sitzen, nicht nur beim Auffahrunfall, das ist Gottseidank eher selten, sondern in den Abgaswolken des Hauptverkehrs, wenn’s früh in die Kita und nachmittags…

Friedrich Wilhelm August Fröbel hat Daniel Buren zu einer Kindergarten-City inspiriert

Wie ein Kinderspiel, Das Museum wird zum Kindergarten

Kindergarten ist eines jener Wörter, die weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums ein fester Begriff geworden sind. Seitdem Friedrich Wilhelm August Fröbel 1840 den „allgemeinen deutschen Kindergarten“ ins Leben gerufen hat, findet seine Lehre großen Anklang. Besonders populär sind bis heute Fröbels Ansichten in der Spielpädagogik. Mit seinen drei „pädagogischen Grundformen“, den dreidimensionalen Formen Kugel,…