Tagged unisex mode

Ikonisch: Madonnengleich posiert Charlène Sery mit Tochter Cleofe für die Mummy & Mini Kollektion von IVY & OAK

Mit IVY & OAK slow in den Herbst …

[Anzeige] Wenn man sich dafür schämt, was die eigene Branche so anstellt, dann kann man entweder wegsehen oder selbst die Ärmel hochkrempeln. Vor fünf Jahren schmiss die deutsche Modedesignerin Caroline Gentz ihren gut bezahlten Job und gründete das Slow Fashion Label IVY & OAK (zu deutsch: Efeu & Eiche). Ein Name, der allein schon symbolisch für Langlebigkeit…

Vom reinen Kindermodelabel zur Family Brand: Auch das ökologische Strick-Label FUB designt für Frauen

Und ERWACHSENE ebenso #1

Was Lieschen trägt, will Liese immer mehr. In den letzten Jahren konnten wir das Phänomen Mini-Me vice versa beobachten. Immer mehr Kindermodedesigner gradieren deshalb ihre Modelle nach oben oder launchen gleich eine Grown-up-Linie. Mutter-Tochter-Outfits sind gefragt wie nie. In unserer Serie #Und Erwachsene ebenso stellen wir Kindermodelabels vor, die nicht nur Kinder froh machen: Aus…

Was soll das bedeuten? Ab heute können wir KG NILSONS Kunst in der Mode von ARKET und nicht nur im Museum bewundern

More COLOURS, Herr NILSON!

[Anzeige] „Es war mir immer wichtig, so vielen Menschen wie möglich einen Zugang zur Kunst zu bieten – sei es durch Kunst im öffentlichen Raum oder durch den Übergang in die Welt des Handwerks und Alltagsdesigns. Ich finde es einfach toll zu sehen, wie sich meine eigenen Bilder in einem neuen Kontext und einer vollkommen…

I Love Sunday Best! Designerin Faye Wilde hat den Lieblings-Wochentag ihres Sohnes Beau auf einem Stricksweater verewigt

What BEAU loves LOves LOVES … !!!

Das nennt man Mutterliebe! Als Faye Wilde im Jahr 2010 ein Kindermodelabel gründet, tauft sie es auf den Namen ihres Sohnes Beau. Und als wenn das nicht schon genug der Zuneigung wäre, widmet die Londonerin von da an jede Kollektion ihrem aufgeweckten Sprössling beziehungsweise dessen Vorlieben: Beau Loves steht für Mode aus England, die durch…